Get ready with me – #Autumn

Ich hatte endlich etwas Zeit (am Freitag habe ich nämlich keine Vorlesungen), mal wieder ein paar Fotos zu machen. Um den Fashion/Beauty Bereich nicht zu vernachlässigen dachte ich mir, ich tippe euch ein ‚Get ready with me‘ ab, denn da sind gleich beide Themebereich vorhanden. Wenn ihr genug von Fashion und Beauty habt, dann teilt es mir gerne mit! Und was hat euch gut gefallen und was eher weniger?

1. Get ready with me – Make-Up

GRWM_autumn13

Ich Herbst finde ich Smokey Eyes immer besonders schön. Heute habe ich mich für eine dezente, braune Variante entschieden, die wahrscheinlich auch fast als Nude-Look durchgehen könnte, aber dafür finde ich es schon fast etwas zu dunkel. Begonnen habe ich wie immer mit einer Lidschattenbase, außerdem habe ich verschiedene, matte Lidschatten aus meinen Naked, Sleek und MUA Paletten verwendet. Ich habe auf einen schwarzen Eyeliner verzichtet, denn ich finde, dass man beidiesem Look nicht auf zu harte Kontraste setzen sollte. Stattdessen habe ich einen braunen Lidschattenstift an die Wimpern gegeben und verblendet. Auch die Foundation ist matt (Studio Fix Foundation von MAC), genauso wie Rouge (ein sehr dezentes altrosa) und Bronzer. Ach ja, und das Puder natürlich. Auf dem Lippen trage ich einen sehr natürlichen Lippenstift von essence, all about cupcake.

 

2. Get ready with me – Föhnen

GRWM_autumn14

Gerade wenn es etwas kühler wird, finde ich es besonders wichtig, nicht mit nassen Haaren aus dem Haus zu gehen. Mal davon abgesehen gefallen mir meine Haare geföhnt eh viel besser, als luftgetrocknet. Ich föhne immer zuerst am Ansatz entlang, um diesen schon einmal fest zu legen, dann geht es über Kopf weiter. Ich weiß, das soll schlecht für die Haare sein, aber ich bin mit meinen derzeit sehr zufrieden und halte das deswegen für einen Mythos. Außerdem bekomme ich so viel mehr Volumen, sonst würden sie viel platter nach unten hängen.

 

3. Get ready with me – Glätteisen & Lockenstab

GRWM_autumn15

Ich habe lange, lange, lange ohne Hitze gearbeitet, doch ab und zu fange ich damit jetzt wieder an. Einfach so, weil ich Veränderungen mag. Zuerst habe ich meine Ponypartie geglättet – meinen früheren Sidecut. Dieser ist mittlerweile schon schulterlang, übrigens. Danach habe ich meine Haare in sechs Partien geteilt und sie mit dem Lockenstab gelockt. Ich bin noch Lockenstab-Neuling und deswegen noch nicht ganz so routiniert, aber ich hoffe, das kommt noch.

 

4. Get ready with me – Outfit

Outfit_StripesX

Ich hatte dieses Outfit absolut nicht geplant, denn eigentlich ist dieser Pullover / dieses Kleid nicht von mir, sondern gehört einer Freundin. (Entschuldige Nini, dass ich ihn immernoch habe. Lalala). Die Strumpfhose ist eigentlich mittelgrau, ich denke, das kommt auf den Fotos nicht so rüber, und ist von Primark. Meine Schuhe sind von Converse (wer hätte das gedacht) und die Tasche von Avon. Vorallem die Tasche ist mein ständiger Begleiter, da sie wahnsinnig geräumig ist – und zudem noch sehr stabil.

Outfit_Stripes

Außerdem trage ich Silberschmuck, denn ich finde, dass dieser besser zu grau passt, als gold. Ich bin sowieso eher der Silber-Fan, Gold finde ich oft zu protzig. Die Kette im Bild ist übrigens von einem Flohmarkt, wenn ich mich recht erinnere. Na, wer von euch kennt die Band?

Ich hoffe, ihr hattet Spaß mit meinem kleinen Get ready with me. Lasst doch gerne eure Meinung da!

You Might Also Like...

10 Comments

  • Reply
    Liyah
    14. Oktober 2014 at 9:05

    sehr schön :-) aber wieso hast du kein video gemacht :-D das wäre sicherlich super geworden!

    xoxo, L.
    —————-
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    • Julia
      Reply
      Julia
      14. Oktober 2014 at 22:16

      Danke dir!

      Ich hätte so gerne eines gemacht, aber das wäre dann nur mit dem Smartphone gegangen und da wäre die Qualität dann wahrscheinlich echt beschissen gewesen ;( Ich hoffe, ich kann mir bald etwas besseres Equipment leisten, dann mache ich das sofort! :)

      Liebste Grüße :)

  • Reply
    iivorybeauty
    14. Oktober 2014 at 13:43

    Ich finde die Postidee klasse, gerne mehr davon. Das Outfit sieht super aus. Schöner Post! :)
    Liebe Grüße ♥
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

    • Julia
      Reply
      Julia
      14. Oktober 2014 at 22:18

      Freut mich, dass dir der Post gefallen hat :)

      Liebe Grüße!

  • Reply
    Liyah
    15. Oktober 2014 at 9:38

    ja so gehts bei mir auch.. ich brauch unbedingt eine neue Kamera.. meine Digicam ist gefühlte 100 jahre alt.. und die macht auch nicht mehr die besten bilder und videos :-((

    ja stimmt. ich liebe auch olivfarbene parker <3

    xoxo, L.
    —————-
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    • Julia
      Reply
      Julia
      15. Oktober 2014 at 10:50

      Olive Parke sind wirklich immer gut :))

  • Reply
    cyra
    15. Oktober 2014 at 11:38

    Toller Post !
    Liebste Grüße:)

    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    • Julia
      Reply
      Julia
      16. Oktober 2014 at 14:08

      Danke dir, das freut mich :)

  • Reply
    Claudia
    15. Oktober 2014 at 19:25

    Toller Post!
    Dein Make Up ist so schön :)
    Und ich mag dein Nasen Piercing (obwohl ich sonst nicht so auf Piercings stehe),
    aber dir steht der echt gut! :)

    • Julia
      Reply
      Julia
      16. Oktober 2014 at 14:08

      Vielen Dank Claudia, wie lieb von dir! :)

    Schreibe einen Kommentar zu Claudia Cancel Reply

    %d Bloggern gefällt das: