Nike Air Max

Nike Air Max – Outfit

Erst mochte ich sie, dann fand ich sie wieder doof. Dann haben sie mir wieder gefallen, allerdings nur wenige Modelle. Seit ich dann aber die Designs in ganz schwarz oder ganz weiß gesehen hatte, war ich wieder verliebt. Die Rede ist von Nike Air Max, dem Hipster-Schuh schlechthin. Ich habe mir ein Paar gegönnt und möchte euch nun zeigen, wie ich sie kombiniere. Es ist also mal wieder Zeit für einen Outfitpost!


Mein Outfit mit den Nike Air Max

 

Nike Air Max

Jacke & Schal: Primark | High Waist Jeans: H&M

Puh, es wird wirklich immer kälter und ungemütlicher bei uns. Viele lieben ja die kalte Winterzeit, ich dagegen bin absolut kein Fan von Weihnachten, Kälte und dem ganzen Gedöhns. Auch dieses Jahr bin ich wieder der absolute Grinch und ich hoffe, ihr verzeiht mir, dass ich vermutlich weder leckere Plätzchen, noch feierliche Weihnachtsfotos posten werde. Stattdessen zeige ich euch heute lieber mein Outfit. Sowohl Jacke und Schal habe ich in England (hier, hier oder hier könnt ihr mehr über meine Erfahrungen in England lesen) bei Primark gekauft und trage beides ziemlich häufig. Die Jacke ist nicht besonders warm, ist für eine Übergangsjacke aber bestens geeignet, besonders in Kombination mit dem dafür umso wärmeren Schal. Auch meine Liebe für High Waist Hosen habe ich entdeckt, denn sie sind einfach wahnsinnig bequem und erinnern mich immer etwas an den Retro-Rockabilly-Stil. Ich weiß, gerade Männer sind oft nicht die größten Fans dieser Hosen, aber ich persönlich trage sie einfach wahnsinnig gern. Mein Modell konnte ich übrigens für 20€ bei H&M ergattern, ein wirklich tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nike Air Max Nike Air Max

Top: H&M Basics | Cardigan: Unknown

Manchmal ist weniger einfach mehr, deswegen trage ich zu der High Waist Jeans nur ein schlichtes, einfaches Top und einen ebenso schlichten Cardigan. Gerade weil der Schal gemustert ist, hielt ich es für sinnvoller, den Rest relativ ‚langweilig‘ zu halten, vorallem da ich eher zum Under- als zum Overstatement neige. Hohe Schuhe, viele Muster, grelle Farben – das bin einfach nicht ich. Meine Haare trage ich derzeit gerne offen, da ich wirklich sehr zufrieden mit ihnen bin. Sie sind haben endlich eine gute Länge und sind auch gesund wie noch nie! Eine Haar Routine wird übrigens bald folgen, aber solange könnt ihr euch ja schon einmal meinen Instagram Account ansehen, dort poste ich öfter einmal ein paar Selfies (ok, wer tut das nicht), auf denen ihr meine Haare in unterschiedlichen Varianten sehen könnt.

Nike Air Max

Nike Air Max 90: Def-Shop

Kommen wir zu dem Schwerpunkt meines Outfits, den Nike Air Max. Diese habe ich mir bei Def-Shop gegönnt, das genaue Modell seht ihr hier. Da ich mich, wie schon oben erwähnt, nicht besonders gerne bunt und auffällig kleide, bin ich ein großer Fan von den schlichteren Modellen, in diesem Fall den 90ern. Natürlich, besonders günstig sind sie nicht gerade, allerdings sind sie bequem und auch wirklich robust! Wieso ich mir ein Paar Nike Air Max ausgesucht habe und nicht eines der momentan sehr beliebten Theas? Ganz ehrlich, mir gefällt die Fußform darin einfach nicht. Vielleicht ändert sich meine Meinung dazu ja irgendwann, aber im Moment bin ich mit meinen Nike Air Max 90 mehr als nur zufrieden. Sie sind schlicht, bequem, praktisch, vielseitig kombinierbar und haben sich deswegen schnell zu meinem Lieblingspaar gemausert.

Nike Air Max

Nagellack: essie – fiji | Ring: Born Pretty Store

Obwohl ich im Herbst gerne zu dunkleren Nägeln tendiere, greife ich immer wieder gerne auf dezente, helle Lacke zurück, weil sie einfach überall dazu passen. Fiji hat ja einen regelrechten Hype in der Bloggerwelt erfahren und ich kann ihn auch absolut nachvollziehen, denn die Farbe ist einfach richtig hübsch! Beschreiben ürde ich sie als ein Weiß, mit einem deutlichen Rosa-Einschlag. Kommen wir zu dem Ring. Als ich ihn im Internet gesehen hatte, fand ich ihn wirklich hübsch, dann kam das Paket an und ich dachte mir nur noch: „Wow, wie kitschig„. Dennoch wollte ich meinem Outfit ein kleines Schmuckelement hinzufügen und fand das Silber des Ringes mit dem blauen Stein doch sehr passend, sowohl zum Nagellack, als auch zum Blau von Schal und Jeans. Immer wieder habe ich auf meine Hand gesehen und mir überlegt, wie ich diesen Ring nun finden soll. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen?


Das war’s, mein Nike Air Max Outfit!

 

Nike Air Max Nike Air Max

Fotografiert wurde übrigens wieder von Patrick, von www.nevernotinspired.de – den solltet ihr mittlerweile ja schon kennen! Auch ich habe ein paar Fotos seines Outfits gemacht, die ihr auf seinem Blog in diesem Beitrag finden könnt. Ich hoffe natürlich, dass ihr Spaß beim Lesen hattet und euch die Fotos gefallen haben! Deswegen verabschiede ich mich nun mit einem Bild, auf dem ich dümmlich grinse (bei jedem Shooting gibt es ein solches Bild) und bin gespannt auf eure Meinungen in den Kommentaren! XX

*

You Might Also Like...

17 Comments

  • Reply
    iivorybeauty
    14. November 2014 at 17:10

    Eigentlich bin ich nicht so der Airmax-Fan, besonders nicht in auffälligen Farben. Du hast sie aber wirklich toll kombiniert! Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

    • Julia
      Reply
      Julia
      18. November 2014 at 21:27

      Vielen Dank! Es freut mich, dass es dir gefallen hat!

      Liebste Grüße :)

  • Reply
    Maria
    14. November 2014 at 18:38

    tolles outfit ♥

    • Julia
      Reply
      Julia
      18. November 2014 at 21:28

      Vielen Dank Maria :)

  • Reply
    Maike
    14. November 2014 at 19:03

    Toller Beitrag, ich finde deine Outfitposts echt toll! Und der Look sagt mir auch sehr zu, im Herbst und Winter mutiere ich zum totalen Schal-Menschen. Übrigens gefallen mir die Bilder am Besten, auf denen du so richtig herzlich lachst :) Liebe Grüße

    • Julia
      Reply
      Julia
      18. November 2014 at 21:27

      Das mit dem Lachen kann ich glaube ich auch am Besten. Ich bin kein Typ für Model-Posen, dabei fühle ich mich immer aufgesetzt, das bin einfach nicht ich!

      Es freut mich auf jeden Fall, dass dir meine Outfitposts gefallen, ich hoffe sehr, dass ich ein paar mehr machen kann, in Zukunft :)

      Liebe Grüße!

  • Reply
    Kima
    14. November 2014 at 20:33

    Danke für deinen Lieben Worte. Ich hab dir zwar auch auf meinem Blog geantwortet, aber ich wollte mir dein neues Design auch noch eben angucken. Das ist richtig toll geworden. Die Nike Air Max stehen auch ganz oben auf meiner Liste. Die müssen unbedingt noch bei mir einziehen.
    Liebste Grüße Kima

    • Julia
      Reply
      Julia
      18. November 2014 at 21:28

      Vielen Dank Kima, auch für deine Antwort hier.

      Liebste Grüße :)

  • Reply
    Marlene
    17. November 2014 at 12:03

    Ich mag auch nur die schwarzen und weißen Airmax! Wirklich schön kombiniert :) den Nagellack find ich übrigens auch super!

    • Julia
      Reply
      Julia
      18. November 2014 at 21:29

      Danke, danke, danke Marlene!
      Wenn das von dir kommt, dann freue ich mich gleich umso mehr :)

      Grüße an dich ♥

  • Reply
    Jenny
    18. November 2014 at 21:24

    Ich will mir unbedingt auch endlich Air Max kaufen – Mein Traumpaar ist Kupferfarben…Haha so Girly xD
    Ne, aber echt schönes Outfit, ich bewundere deine Haare (: Schönes Mädel!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    • Julia
      Reply
      Julia
      18. November 2014 at 21:41

      Vielen Dank Jenny, so lieb von dir!
      Bald geht übrigens meine Haarroutine online, vielleicht interessiert dich das ja?

      Danke auf jeden Fall :) ♥♥

  • Reply
    Maria
    19. November 2014 at 18:28

    gerne doch ♥
    und danke (:

  • Reply
    Michèle
    20. November 2014 at 11:04

    Sehr cooles Outfit, ich mag die sportlichen Schuhe zum restlichen Outfit sehr gerne.

    http://www.thefashionfraction.com

  • Reply
    Layer Look - Outfit - juliary | lifestyleblog
    23. November 2014 at 10:45

    […] dann ein Longsleeve mit transparentem Einsatz unten und zu guter Letzt einen Cardigan, den ihr im letzten Outfit auch schon gesehen habt. Da viele Schichten übereinander nicht wirklich eine schöne Silhouette […]

  • Reply
    Ready for University - Outfit - juliary | lifestyleblog
    11. Dezember 2014 at 20:05

    […] durchgemacht und ist einer meiner Lieblinge im Kleiderschrank geworden. Die Jeans kennt ihr schon aus diesem Outfit – wenn ihr auch eine High Waist Hose besitzt dann wisst ihr, dass es einfach nichts […]

  • Reply
    5 Tage, 5 Outfits, 5 Looks - juliary
    24. März 2015 at 16:29

    […] richtig gut gefällt. Dazu trage ich einen ganz normalen Sweater, zudem hatte ich eigentlich meine Air Max an, die ich leider vergessen habe, zu fotografieren. Übrigens entschuldige ich mich für das […]

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: