Visitenkarten

Visitenkarten – ja, nein, vielleicht?

„Visitenkarten? Ist das nicht ein bisschen drüber?“. Diese Frage kann ich absolut verstehen, ich führe schließlich kein Großunternehmen und habe 1723759 Meetings, an denen ich meine Kärtchen verteilen könnte, aber sinnvoll finde ich Visitenkarten trotzdem. Ihr wollt wissen wieso? Na dann los geht’s!

Sind Visitenkarten für meinen Blog sinnvoll? – JA!

„Ach was, du bloggst? Oh cool, kannst du mir den einmal zeigen?“ – Wenn ihr stolz auf euren Blog seid und kein Problem damit habt, anderen Leuten von eurem Hobby zu erzählen, dann kennt ihr diese Frage sicher schon auswendig! Und genau dann sind Visitenkarten sinnvoll, denn ihr könnt jemanden direkt etwas in die Hand geben und macht so einen weitaus professionelleren Eindruck. Ihr vermittelt damit, dass das Bloggen euch wichtig ist und ihr viel Arbeit hinein steckt. Außerdem ruft ihr euch so wieder ins Gedächtnis, beispielsweise beim Geldbeutel-Ausmisten. Und natürlich das beste Argument: Wenn ihr auf Bloggerevents seid, dann könnt ihr so richtig schnell Kontakte knüpfen! Natürlich muss jeder selbst wissen, ob Visitenkarten sinnvoll sind, ich für meinen Teil brauche nicht umbedingt welche, finde es aber auch gut, sicherheitshalber welche im Gedbeutel zu haben. Bisher habe ich sie übrigens an zwei Mitkommilitoninen verteilt – einfach weil ich es kann :D

Visitenkarten

Woher habe ich meine Visitenkarten?

Meine Visitenkarten wurden mir freundlicherweise von der Online Druckerei Köln zur Verfügung gestellt, welche ich euch auch nur ans Herz legen kann. Sie haben für mich das Design übernommen, ihr könnt es aber auch selbst gestalten. Ich habe die Visitenkarten übrigens eher schlicht gehalten. Sie sind weiß, verfügen über mein Logo (beziehungsweise meinen Schriftzug) und meinen Blogtitel auf der Vorderseite und zusätzlich noch Blogbeschreibung, -adresse und meine Mail auf der Rückseite. Sie sind schlicht, minimalistisch und tun genau das, was sie sollen, deswegen bin ich für meinen Teil absolut zufrieden!

Brauchst DU Visitenkarten?

Ganz ehrlich, weiß ich nicht, denn das musst du für dich selbst entscheiden! Dabei solltest du dir erst einmal überlegen, wie professionell du das mit deinem Blog betreiben möchtest, und ob du bereit bist, ein bisschen Geld in Visitenkarten zu investieren. Hast du überhaupt die Möglichkeit, welche zu verteilen? Oder siehst du das so wie ich und denkst, dass Visitenkarten einfach nicht schaden? Ich bin richtig gespannt auf deine Meinung!

You Might Also Like...

23 Comments

  • Reply
    Maike
    3. Dezember 2014 at 11:47

    Ich finde die Karten super! Hier und da sieht man nämlich leider Exemplare, die von oben bis unten voll geschrieben sind. Weniger ist manchmal echt mehr! Und der Schriftzug ist sowieso so schön. Ich persönlich habe noch keine, da ich mir ja noch nicht einmal eine eigene Domain gekauft habe und auch keine Events besuche. Vielleicht irgendwann mal :)
    Liebe Grüße

    • Julia
      Reply
      Julia
      7. Dezember 2014 at 19:01

      Vielen Dank Maike :)

  • Reply
    Vanessa
    3. Dezember 2014 at 13:01

    Sehr guter Beitrag, ich habe schon öfter darüber nachgedacht mir welche zu machen. Bis jetzt habe ich es nicht getan. Aber schaden, tut es denke ich auf keinen Fall. Vielleicht setze ich das für nächstes Jahr mal auf die To Do :P

    Schau doch auch mal bei mir vorbei, ich würde mich freuen.
    Liebste Grüße Vanessa♥
    http://www.coeurroyal.de

    • Julia
      Reply
      Julia
      7. Dezember 2014 at 19:00

      Bin gespannt, ob du es noch tun wirst :)
      Und ich statte dir gleich mal einen Besuche ab!

      Liebste Grüße

  • Reply
    Wakila
    3. Dezember 2014 at 14:03

    Toller Beitrag! Hab ja vor ein paar Tagen über das gleiche geschrieben (und mich ein bisschen aufgeregt), haha. Ich finde auch jeder muss selbst wissen was er macht :)

    Liebe Grüße,
    Wakila von Hello Black

    • Julia
      Reply
      Julia
      7. Dezember 2014 at 18:59

      Oh warte, das sehe ich mir gleich an :)

      Liebste Grüße!

  • Reply
    iivorybeauty
    3. Dezember 2014 at 16:49

    Ich finde Visitenkarten haben irgendwas, ich finde die irgendwie cool. Aber ich bin bisher auf keinem Event gewesen, daher denke ich, dass ich mir zu einem späteren welche anlegen. Toller Post :)
    Liebe Grüße ♥
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

  • Reply
    feeltheanchor
    3. Dezember 2014 at 17:15

    Ich habe auch Visitenkarten, obwohl ich keinen super-großen Blog habe.
    Wenn ich auf Messen, wie der Infa oder Creativa, bin, fotographiere ich gerne ein paar Staende und frage vorher hoeflich, ob ich die Fotos auf meinem Blog verwenden darf. Da ist es immer super, anderen die Karte in die Hand zu druecken :D Oder genau, wie du erwaehnt hast – Freunden oder Bekannten ..

    • Julia
      Reply
      Julia
      7. Dezember 2014 at 18:56

      Du hast Recht, man kann damit einfach nichts falsch machen!

      Liebe Grüße ♥

  • Reply
    Minnie
    3. Dezember 2014 at 22:27

    Eigentlich ist das so gar keine blöde Idee. Vor allem, wie du schon sagtest, auf Bloggerevents ist das denke ich ganz hilfreich.
    Aber ich glaube bei z.B einem kleinen Blog wie meinem ist das noch nicht so notwendig :)
    Liebe Grüße ♥

    • Julia
      Reply
      Julia
      7. Dezember 2014 at 18:44

      Solltest du doch einmal welche machen lassen, dann sag gerne Bescheid :) ♥

  • Reply
    Marlene
    4. Dezember 2014 at 12:15

    wie passend! wir haben gestern auch (endlich!) visitenkarten bestellt. ich denke, das ist wirklich für fast jeden blogger sinnvoll, egal bei welcher reichweite! :)
    liebe grüße

    • Julia
      Reply
      Julia
      7. Dezember 2014 at 18:40

      Oh, da bin ich ja richtig gespannt, wie sie aussehen werden :)

      Allerliebste Grüße!

  • Reply
    V.
    5. Dezember 2014 at 16:20

    Hach, heimlich träum ich schon so lange von eigenen Visitenkarten. Sogar das Design steht schon, zumindest im Kopf.
    Vielleicht verwirke ich mir diesen Traum 2015, wenn ich das mit dem regelmäßigen Posten mal hinkrieg.

    Hat es einen Grund, warum du auf deinen nicht deinen Namen stehen hast?

    • Julia
      Reply
      Julia
      7. Dezember 2014 at 18:35

      Dann drücke ich dir die Daumen, dass deine bald umgesetzt werden. Bin schon ganz gespannt, wie sie dann mal aussehen, du hast dir sicherlich etwas Schönes überlegt! Das mit dem Namen.. Ich wollte so wenig Informationen wie möglich auf die Karte packen, wenn jemand auf meinen Blog schaut, dann wird sich der Name ja sicherlich finden lassen, dachte ich mir :p

  • Reply
    Aline
    9. Dezember 2014 at 12:33

    Hmm ich habe bisher auch noch keine Visitenkarten, weil ich mir da ein bisschen lächerlich vorkomme aber eigentlich ist das Schwachsinn, denn ich stehe zu meinem Blog und was ich tue! Danke für den tollen Beitrag! :)

    Liebe Grüße Aline
    http://www.fashionzauber.com/

    PS: Schau doch mal bei mir vorbei, aktuell gibt es einen 100€ Pearlfection-Gutschein zu gewinnen! :)

    • Julia
      Reply
      Julia
      11. Dezember 2014 at 18:12

      Ich schaue gleich mal vorbei :)

      Und nichts zu danken, Liebe Grüße :) ♥

  • Reply
    Nikki
    14. Dezember 2014 at 14:42

    Ich selbst habe auch mit der Druckerei kooperiert (hier) Tolles Preis-Leistungsverhältnis :) Deine sind auch richtig klasse geworden ♥

    Lieben Gruß

  • Marie
    Reply
    Marie
    14. Dezember 2014 at 15:09

    Ich habe ebenfalls meine Visitenkarten von dieser Druckerei erhalten. Bin sehr zufrieden!
    Bis jetzt hatte ich nur eine Gelegenheit, eine Karte zu verteilen. Ich hoffe, das ändert sich bald!
    Mein Beitrag dazu wird noch online gehen, doch vorher möchte ich noch die Meinung von absoluten Nicht-Bloggern hören. Daher warte ich noch etwas ab.

    Lieben Gruß ♥

  • Reply
    Sabrina
    14. Dezember 2014 at 17:04

    Ich wurde ja immer nach Visitenkarten gefragt und hatte keine. Jetzt hab ich welche und werde nicht mehr danach gefragt. Praktisch sind sie trotzdem :-)

  • Reply
    Juka
    14. Dezember 2014 at 18:46

    Super Beitrag, ich habe mir schon immer die Frage gestellt, ob Visitenkarte oder nicht.
    Ich werde auf alle Faelle darueber nachdenken.
    Danke fuer den Tip.
    :-)

    http://www.jukafashionworld.blogspot.de

  • Reply
    Jay.
    14. Dezember 2014 at 20:30

    Visitenkarten habe auch und das besonders für irgendwelche Events. Wenn mich ein Blogger nach meinem Blog fragt, dann muss ich ihm nicht auf einem „Fresszettel“ meine URL notieren und bei Firmen kommt das immer noch gleich einen Ticken professioneller rüber.

    J.

  • Reply
    Polly
    27. Dezember 2016 at 1:13

    Furrealz? That’s mauvslorely good to know.

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: