ein kleid, zwei outfits – #kariert

Sonntage, wie ich sie liebe! Ich bin heute erst gegen halb 2 aufgestanden und hatte dann ein leckeres Osterbrot und Kaffee zum Frühstück, gibt es denn einen besseren Start in den Tag? Danach habe ich das Bad geputzt. Vielleicht nicht das klassische Bild eines faulen Sonntags, aber seit ich meine eigene Wohnung habe, da finde ich Putzen und Aufräumen gar nicht mehr schlimm und verbringe teilweise Stunden damit, sie hübscher zu machen. Ein Wunder, dass ich überhaupt Zeit hatte, wieder ein Outfit mit Patrick zu shooten (Alle Bilder sind von Ihm). Danke für die Bilder und deine Zeit!!

ein kleid, zwei outfits – #kariert

jacke: kik / schal: fraas / blusenkleid: h&m / leggins: primark / rucksack: esprit

jacke: kik / schal: fraas / blusenkleid: h&m / leggins: primark / rucksack: esprit

Und wie immer - ein Bild mit dümmlichem Grinsen.

Und wie immer – ein Bild mit dümmlichem Grinsen.

Ich wollte euch heute zeigen, wie man ganz schnell ein Kleid in seinem Stil verändern kann. Dazu trage ich ein Blusenkleid von H&M und darunter ein langes Top von Primark. Und ja, als ich die Bilder gesehen habe, ist mir auch aufgefallen, wie kurz das ist, beim nächsten Mal greife ich wohl lieber zu einer blickdichten Strumpfhose. Wie auch immer, los geht es mit dem ersten Outfit. Achja, beide Outfits enthalten Karo-Elemente.

outfit 1 // business

blazer: h&m

blazer: h&m

smartphone: sony xperia z

smartphone: sony xperia z

kariert

schuhe: converse

schuhe: converse

kariert

 

Wie schon gesagt, für ein Business-Outfit hätte ich wahrscheinlich eine andere Strumpfhose gewählt. Und vielleicht auch andere Schuhe. Eigentlich ist der Begriff ‚Business‘ auch nicht wirklich passend, aber ich wusste nicht so ganz, wie ich dieses Outfit sonst hätte betiteln sollen. Und da ich einen Blazer trage, passt Business irgendwie doch. Oder so.

Einer meiner Lieblingskommilitoninnen (Hallo, Jenny) ist letztens aufgefallen, dass ich anscheinend eine Vorliebe für rote Karos habe und ja, sie könnte Recht haben. Allgemein finde ich Karo-Muster einfach nie verkehrt und trage meinen Schal von Fraas deswegen auch sehr gerne, besonders in Kombination mit meinen Converse, die ich am Flohmarkt erstanden habe. Wie meinen Esprit Rucksack übrigens auch.

Warum ich Flohmärkte liebe, erfahrt ihr übrigens hier.

outfit 2 // university

pullover: new yorker // schal: unkown

pullover: new yorker // schal: unkown

kariert

uhr: casio

uhr: casio

kaffeebecher: herkunft unbekannt

kaffeebecher: herkunft unbekannt

Und wieder einmal bin ich nicht sicher, ob die Bezeichnung ‚University‘ so passend ist, ich wollte eigentlich nur signalisieren, dass dieses Outfit lässiger ist, als das davor. Auch im Allgemeinen bin ich derzeit ein rießiger Fan davon, Pullover über einem Kleid zu tragen. Ich bin mir auch nicht so ganz sicher, ob die Schuhe dazu passen, aber irgendwie mochte ich die Kombination recht gerne.

Ja, das war es auch schon. Ich danke Patrick für die Fotos, es hat wie immer wahnsinnig viel Spaß gemacht! Ich bin schon gespannt, wie oft wir demnächst Fotos machen gehen, jetzt, wo wir beinahe Nachbarn sind. Welches gefällt euch denn besser?

You Might Also Like...

4 Comments

  • Reply
    TanjasBunteWelt
    15. März 2015 at 17:14

    Hei Julia,
    hm ich muss sagen das erste Outfit gefällt mir mehr. Der Pulli beim 2. ist nicht so mein Fall.
    LG Tanja

  • Reply
    Patrick
    15. März 2015 at 18:12

    Wirklich tolle Outfits, war wieder einmal ein sehr produktives und cooles Shooting! Jederzeit gerne wieder :)

    Bis morgen dann!

  • Reply
    iivorybeauty
    15. März 2015 at 19:18

    Mir gefällt die zweite Variante, besonders für den Alltag, ein wenig besser. Ich selbst trage gern lässige und vor allem bequeme Kleidung, daher gefällt mir das mehr. Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

  • Reply
    Lisa
    16. März 2015 at 16:21

    Liebe Julia!

    Osterbrot ist einfach das geilste und in Kombination mit Kaffee gibt es wirklich nichts besseres, um in den Tag zu starten :)
    Ich finde, das Outfit steht dir wirklich gut und passt toll zu deinem Typ. Rote Karos sehen toll an dir aus. Generell mag ich die Farbe Rot an dir :)

    Liebste Grüße
    Lisa

  • Schreibe einen Kommentar zu Lisa Cancel Reply

    %d Bloggern gefällt das: