Spring Essentials

Beauty & Fashion Essentials // Spring

Da das Wetter heute alles andere als frühlingshaft ist (heute ist Dienstag), möchte ich euch die warmen Temperaturen nach Hause bringen – und zwar mit meinen Must Haves oder auch Beauty & Fashion Essentials im Frühling. Heute zeige ich euch also, welche Dinge ich zu dieser Jahreszeit einfach nicht missen möchte. Viel Spaß damit!


Beauty & Fashion Essentials // Spring

1. Für die Augen

Spring Essentials

Urban Decay Naked Palette 3 // Chanel Illusion d’Ombre Emerveille

Für die Augen verwende ich seit einer Weile lieber hochwertige Produkte, da diese meist viel besser halten und eine bessere Farbabgabe haben, als günstige Lidschatten. Wenn ihr nicht so viel Geld für Kosmetik ausgeben wollt (was ich vollkommen verstehen kann), dann kann ich euch allerdings auch die Sleek Paletten sehr empfehlen.

Im Frühling kann ich nicht auf Rosa-Töne auf dem Lid verzichten und was könnte dafür besser geeignet sein, als die Urban Decay Naked 3 Palette. Hier findet ihr 12 verschiedene, wunderschöne Rosa-Töne, die alle super harmonieren und von der Qualität her nicht besser sein könnten. Seitdem ich diese Palette besitze, verwende ich sie beinahe täglich. Darunter lässt sich als Base sehr gut dieser Cremelidschatten von Chanel verwenden, der allerdings auch einzeln ein wahrer Hingucker ist.

2. Für die Wangen

Spring Essentials

Catrice LE „Madame de Pinkadour“ // Sleek Rose Gold // Sleek Pomegranate

Spring Essentials

Sleek Pomegranate

Spring Essentials

Sleek Rose Gold

Spring Essentials

Catrice LE „Madame de Pinkadour“

Wie ihr seht, setze ich auch bei Blushes im Frühling besonders auf Rosa-Töne. Meine liebsten Teile sind hier einmal von Catrice aus der Rock-o-co Limited Edition und zwei Exemplare von Sleek, nämlich das allseits beliebte Rose Gold und Pomegranate. Übrigens finde ich Glitzerpartikel in Blushes richtig toll, weil sie das Gesicht gleich viel strahlender wirken lassen, gerade wenn die Sonne darauf scheint. Übertreiben würde ich es damit aber nicht..

3. Für die Pflege

Spring Essentials

Dove fresh, Granatapfle und Zitronenverbene Roll-On

Wenn es wärmer wird, dann möchte man natürlich auch nicht auf ein gutes Deo verzichten. Wer mir auf Instagram folgt, der wird gesehen haben, dass ich von dieser Reihe von Dove besonders angetan bin, denn die Produkte riechen einfach so gut nach Frühling. „All about cupcake“ von essence könnte euch ebenfalls ein Begriff sein, denn ich bin nicht die Einzige, die für dieses Produkt schwärmt. Kein Wunder, denn die Konsistenz ist schön cremig und die Farbe sehr schön natürlich, also perfekt für den Frühling!

4. Für Hals und Hände

Spring Essentials

Dezente Kette: C&A // Statement Kette: Bershka // Ring: H&M

Auch wenn ich normalerweise total in Silber verliebt bin, schleicht sich im Frühling der Golschmuck langsam in mein Herz. Besonders gerne mag ich übrigens schlichte, filigrane Teile, die nicht zu sehr ins Auge springen. Gerade die dünne Kette von C&A trage ich mittlerweile beinahe täglich.

5. Für die Nägel

Spring Essentials

Barry M lilac // Barry M huckleberry // p2 volume gloss fresh sister // essie need a vacation // essie fiji

Ich liebe Pastell und ich weiß, ihr liebt es auch. Sobald man die ersten Sonnenstrahlen am Himmel erkennt, sieht man überall auf Instagram Pastell Nägel – und das auch vollkommen zurecht. Zarte, helle Farben erinnern einfach an die Blüten, die langsam aus der Erde spriesen und machen Lust auf Sommer und Sonne. Meine drei liebsten Nagelacke im Frühling findet ihr übrigens hier!

Auf was könnt ihr im Frühling nicht verzichten?

You Might Also Like...

21 Comments

  • Reply
    Yasmin
    29. April 2015 at 16:10

    Hey,
    dieser Post gefällt mir unglaublich gut *-*
    Deine Spring Essentials könnten genauso gut meine sein haha :)
    Den Blush von Sleek in ‚Rose Gold‘ will ich auch schon länger testen,
    bin mir allerdings noch nicht ganz sicher, da ich den von NARS in ‚orgasm‘ bereits habe und die beiden ja sehr ähnlich sein sollen ..

    Finde es echt toll, dass du dabei bist HTML und CSS zu lernen! Und es wäre bestimmt unglaubliche schön, ein eigenes Template zusammenstellen zu können !!

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße ♥

    http://havingadaylife.blogspot.de

    • Julia
      Reply
      Julia
      30. April 2015 at 11:34

      Vielen Dank für dein Kommentar, ich antworte dir auf deinem Blog :)

  • Reply
    iivorybeauty
    29. April 2015 at 17:10

    Ich brauche im Frühling unbedingt immer einen zarten Duft und ich trage auch total gerne pastellige Töne auf den Nägeln. Die Sleek Blushes sind wirklich ein Traum, Pomegranate muss ich mir auch mal ansehen! Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    • Julia
      Reply
      Julia
      30. April 2015 at 11:40

      Kann ich dir sehr empfehlen :) <3

  • Reply
    Lavie Deboite
    30. April 2015 at 0:38

    Oh wow! Der Sleek Rouge ist ja der hammer!!! Ich muss zugeben, dass ich bisher immer nur günstigen Rouge von dm verwendet hab. Obwohl ich echt jeden Tag Rouge verwende hab ich mir da noch nie was gescheites gegönnt. Trotzdem sieht auch der von Catrice toll aus. Hab jetzt auch wieder nen schönen von P2, aber ich denk man merkt das schon! Die Lacke find ich auch toll! Vor allem den mintgrünen!

    • Julia
      Reply
      Julia
      30. April 2015 at 11:40

      Danke dir, antworte dir schnell auf deinem Blog :)
      Liebste Grüße

  • Reply
    Kerstin
    30. April 2015 at 7:05

    Viele der Produkte habe ich witzigerweise auch :DD Bei den Lidschatten z.b.! Sleek ist eine herrliche Marke :) Und ich stimme dir zu, auf den Augen sollte man lieber etwas hochwertigeres tragen, denn da sieht man ja sofort wenn der Lidschatten nachlässt bzw. anfängt zu krümeln. Die Base von Chanel sieht sehr interessant aus… Meinst du du könntest mal ein Augenmakeup mit der Kombi (also Chanel Base plus deine Lieblingstöne der Naked 3) fotografieren? Wenn es nicht zu viel Arbeit ist natürlich :D ♥ Denn so eine Base bräuchte ich echt mal…und Chanel hat mich noch nie enttäuscht.

    Ganz liebe Grüße <3

    • Julia
      Reply
      Julia
      30. April 2015 at 11:43

      Vielen Dank Kerstin,
      ich antworte dir auf deinem Blog :)

  • Reply
    Anne
    30. April 2015 at 13:56

    Sehr schöner Post. Ich habe zu der Naked 3 Palette ein Dupe von W7. Allerdings fallen mir echt nicht viele Looks zu der ein, vielleicht zeigst du ja mal ein AMU? :)

    Den Sleek-Blush „Pomegranate“ finde ich wunderschön, der steht schon lange auf meiner Wunschliste <3

    Liebst, Anne

    • Julia
      Reply
      Julia
      30. April 2015 at 20:47

      Kann ich gerne machen :)
      Ich antworte dir schnell auf deinem Blog!

  • Reply
    Patty
    30. April 2015 at 16:15

    Wow, dass ist ja Cool, dass du in dem Bereich studierst :) Ich habe mich total gefreut, dass du dich nach meinen Projekt erkundigt hast. Es ist wirklich gut gelaufen & ich bin froh, dass ich es rum hab :) Dein Beitrag gefällt mir unglaublich gut, besonders den Essie Nagellack liebe ich :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    • Julia
      Reply
      Julia
      30. April 2015 at 20:51

      Antwort wie immer auf deinem Blog :)
      Vielen Dank Patty!

    • Reply
      Jobeth
      18. Juli 2016 at 22:11

      Tuo Elämän kuvat on upea teos! Luin sen muistaakseni viime kesänä ja opin samalla monta pientä asiaa Lindgrenistä. Mutta piapetuolinanhnn se oli, kuten sinäkin totesit. Toisaalta, kuvia oli paljon ja ne olivat hienoja :)Riitta-Maija on minulla omassa hyllyssä, mutta se on jäänyt aina muiden kirjojen jalkoihin, enkä ole vielä saanut luettua.

    • Reply
      sofortkredit geld 12 stunde joggen
      8. Februar 2017 at 17:00

      Tak jsme se nechali inspirovat rozhovorem a taky dnes vyrazili z Novejch Dvorů na Koňa a dali si Klasiku a Policejní. Velice dÄ›kuji za tip – bylo to velmi poetické odpoledne! MaÅ™ena

    • Reply
      sparkasse kreditkarte young
      11. Februar 2017 at 17:12

      At komme væk fra det usunde er slet ikke sÃ¥ dÃ¥rligt endda synes jeg. Godt nytÃ¥r – jeg tror jeg vil hoppe forbi din shop og se pÃ¥ udsalg..

  • Reply
    Lisa
    1. Mai 2015 at 9:22

    Hach ja, der Naked Palette bin ich auch total verfallen. Ich benutze sie auch fast täglich, hab aber die 2. Mir gefällt aber die 3 auch total gut. Die hätte ich noch gern. Ach, was red ich da, ich hätte gerne ALLE :D :D

    Die Sleek Blushes würde ich auch mal gerne ausprobieren. Ich hab davon bis jetzt nur Gutes gehört :) Aber ich darf nicht mehr so viel Geld für Beauty ausgeben. Nein, Lisa, nein. Wobei – Rose Gold hat es mir angetan, da kann ich vll sogar noch eine Ausnahme machen xD

    Bei Schmuck mag ich momentan auch filigrane Teile lieber, obwohl ich nach wie vor oft Statementketten trage :)

    Bei den Lacken gefallen mir besonders die Essie Lacke, die du hier gezeigt hast, sehr gut :) Pastellnägel sind generell toll *.*

    Wirklich ein toller Post und die Fotos sind ausgesprochen schön geworden :-*

    <3 Lisa

    • Julia
      Reply
      Julia
      2. Mai 2015 at 19:13

      Antwort auf deinem Blog Sweetheart :)

  • Reply
    Fly
    1. Mai 2015 at 9:48

    Schöne Produkte, Essie Lacke habe ich mir erst vor kurzem das erste Mal gekauft, war aber nicht so begeistert davon irgendwie. Nachdem immer alle von den Sleek Paletten schwärmen muss ich mir die jetzt endlich mal genauer ansehen! :)

    Alles Liebe
    Fly

    • Julia
      Reply
      Julia
      2. Mai 2015 at 19:19

      Danke für dein Kommentar Fly, ich antworte dir auf deinem Blog :)
      LG :)

  • Reply
    Patricia Sophie
    2. Mai 2015 at 16:06

    Julia Danke auch hier nochmal für die tolle Inspiration! Di Essie Lacke, vor allem helle Töne gehören für mich in den Frühling. Nach den Sleek Paletten werde ich mal schauen – naja aber kaufen darf ich momentan nichts ( habe mir einen sechsmonatigen Shopping-Ban angetan ) aber egal, inspiration sammeln darf man ja :D

    Bisous, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE – by Patricia Sophie Petit

    • Julia
      Reply
      Julia
      2. Mai 2015 at 19:52

      6 Monate, das klingt furchtbar für mich! :D
      Habe dir auf deinem Blog geantwortet!

      Liebste Grüße ;)

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: