eos

EOS Lipbalms | Worth The Hype?

Ich sitze gerade in unserer Wohnung im Studentenwohnheim und esse Fertignudeln vom Asia-Mann. Ja Freunde, I’m living the dream! Auch wenn ich gerade wirklich richtig gerne tot in mein Bett fallen würde, möchte ich euch noch einen neuen Beitrag meiner Worth The Hype Reihe abtippen also: Let’s talk about EOS Lipbalms!


Egal wo man hinsieht, überall sind sie: Die EOS Lipbalms. Selbst auf Instagram stolpert man in jedem zweiten Bild über sie und da kommt doch die Frage auf, wieso sie eigentlich so gehypet sind? Ich würde sagen, wir gehen der Sache auf den Grund und nehmen die Verpackung, den Geruch, den Geschmack, die Wirkung und den Preis etwas unter die Lupe!

Die Verpackung:

Fabelhaft! Meinen vollen Respekt an den Menschen, der die Idee hatte, runde Lippenpflegeprodukte auf den Markt zu bringen! Die kleinen bunten Kugeln springen einfach sofort ins Auge und das Beste ist: Man findet sie in jeder Handtasche! Am Anfang war ich auch sehr skeptisch, ob die runde Form nicht etwas hinderlich beim Auftrag ist, aber nein, das funktioniert super! 5/5 Sternen!

Geruch und Geschmack:

Ganz ehrlich: Bei dem ganzen Hype und all den Schwärmereien hätte ich mehr erwartet! Ja okay, Beides ist ganz gut, aber überragend? NEIN! Am Anfang hat „Sweet Mint“ sogar richtig gestunken, mein Freund meinte, es würde ein bisschen wie eine Kuh riechen, die einen Pfefferminzbonbon gekaut hat. Wie ihr merkt, ich bin unschlüssig. 3/5 Sternen!

Die Pflegewirkung:

Auch hier bin ich nicht so begeistert wie anscheinend der Rest der Welt. Die Wirkung ist ok, es macht weiche Lippen, aber ehrlich gesagt eher kurz- als langfristig. Wenn ich wunde Lippen habe, dann kann der EOS Lipbalm absolut nichts ausrichten! 3/5 Sternen!

Der Preis:

Auf Flaconi bekommt ihr die kleinen Bälle für 5,40€ – aber auch bei Müller, Douglas oder DM könnt ihr sie bekommen. Ich würde behaupten, dass 5,40€ jetzt nicht unbedingt teuer sind, allerdings bin ich es gewohnt, für einen Lippenpflegestift weniger auszugeben und erwarte dementsprechend auch eine gewisse Leistung/Wirkung. 3/5 Sternen!

eos

Mein Fazit:

Verpackung ist super, Geruch & Duft in Ordnung, Pflegewirkung und Preis hingegen aber etwas enttäuschend. Ich denke ehrlich gesagt, dass die Verpackung den Hype ausgelöst hat und zugegeben – die ist wirklich toll – aber ob es sich lohnt, dafür 5,40€ auszugeben? Wenn ich daran denke, dass mein Lieblingspflegestift von Burt’s Bees nur um die 4€ kostet und meine Lippen jedes Mal wieder vor dem Austrocknen rechnet, dann würde ich sagen NEIN. Allerdings kommt ja jetzt wieder die Weihnachtszeit und als Geschenk kann ich mir die EOS Lipbalms wirklich sehr gut vorstellen! 3/5 Sternen!

Du kannst Gewinnen!

Ich habe einen „Strawberry Sorbet“ für euch, den ihr gewinnen könnt! Dafür müsst ihr mir einfach nur auf einer beliebigen Plattform folgen (pro eine weitere Plattform gibt es ein weiteres Los, also bswp. Facebook + Instagram = 2 Lose) und mir eure Meinung zum EOS Lipbalm in die Kommentare schreiben, that’s all!

Wie gefällt euch die Worth The Hype Reihe bisher und welche Produkte muss ich unbedingt einmal Testen? Schreibt es mir!

You Might Also Like...

13 Comments

  • Reply
    Thao
    29. Oktober 2015 at 19:18

    Bin genau deiner Meinung! Sieht fancy und cool aus, aber Pflege und vor allem Preis ist meh.

  • Reply
    TanjasBunteWelt
    29. Oktober 2015 at 19:42

    Hallo Julia,

    stimmt, überall sieht man sie nur noch. Für mich jedoch egal, da ich allgemein nur Lippenstift auf meinen Lippen vertrage. Von allem anderen, ja sogar medizinischer Salbe, bekomme ich Bläschen (Herpes) auf den Lippen. Nicht jeder Hype ist auch so wie er oft im Netz darfgestellt wird.
    Liebe Grüße
    Tanja

  • Reply
    Rica N.
    29. Oktober 2015 at 20:17

    Ich bin kein großer Fan der Lipbalms, für mich sind sie ähnlich wie die Babylips. Schöner Post! :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivorybeauty

  • Reply
    Beauty Unearthly
    29. Oktober 2015 at 20:35

    I like it! xx

  • Reply
    Patty
    29. Oktober 2015 at 20:56

    Ich finde dein Fazit wirklich super und total gerechtfertigt. Die Eos Kugeln sind regelrecht ein Hype momentan & ich benutze sie super gerne. Am Preis sollte man jedoch echt mal etwas machen haha :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.urbanoutfitters.com/de/index.jsp

  • Reply
    Jana
    30. Oktober 2015 at 9:24

    Ich bin auch gerade dabei die eos Lipbalms zu testen und bin von der Pflegewirkung auch etwas enttäuscht, für den Preis hätte ich definitiv mehr erwartet. Sweet Mint habe ich auch und musste gerade etwas schmunzeln, denn mein Freund mag den Geruch auch nicht :D

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Reply
    Helena - LETSMAKEANEWTOMORROW
    30. Oktober 2015 at 10:37

    Meine liebste Julia,
    ich bin ja ein großer Fan von deiner „Wort the Hype?“-Serie und finde deine Tests immer sehr authentisch und ehrlich. Das gibt’s ja leider nicht so oft.

    Ich hab mich vor Kurzem in die EOS Lipbalms verliebt. Wie du schon sagst, man findet die kleinen runden Kugeln einfach sofort in der Handtasche und das Auftragen ist überhaupt kein Problem. Das Einzige was mich daran stört: er wird so schnell dreckig und bekommt Kratzer! :/
    Auf meinen Lippen hält der Lipbalsam aber irgendwie echt ewig. Ich trag den meistens auf, wenn ich spazieren geh, damit in der Kälte meine Lippen nicht so schnell austrocknen und was soll ich sagen? Danach sind sie immer noch schön geschmeidig. Komisch :D
    Und ich muss noch eine kleinen Meinungsunterschied bekannt machen.. Ich gestehe: Ich LIEBE den Geschmack ’süße Minze‘ :D

    Freu mich schon auf deinen nächsten Post in dieser Art!

    Alles Liebe,
    deine Helena <3

  • Reply
    Jannette
    30. Oktober 2015 at 13:33

    Ich finde deinen Beitrag toll, habe mir nämlich überlegt ob dieser eos Lip-Balm wirklich so toll ist, oder ob es einfach nur daran liegt dass er ein besonderes Design hat. Ich konnte mir nur schlecht vorstellen dass der Hype wirklich nur an der tollen Wirkung und dem tollen Duft liegt! ;)

    Ich finde es gut dass du eine „Worth the Hype“ Reihe hast/machst. Denn ich mache Hypes nicht gerne mit weil die Menschen Dinge oft nicht mögen weil sie so toll sind, sondern weil es den jeweiligen Herstellern einfach gelungen ist ihr Produkt zu gut „hypen“

    Ich finde Produkttests von Kosmetik, Essen, und trinken gut!

    Du hast wohl keine Katze?! Denn sonst würde ich dir für „Worth the Hype“ die „Katzenspaghetti“(FÜR Katzen und nicht AUS Katzen ;) ) vorschlagen, die langsam beliebt werden, obwohl sie nichts mit Spaghetti zu tun haben! :D

    Noch so ein Hype wo ich den Kopf schütteln muss ist -das „blaue Bier“ vlt. ist das ja passen für deine Kategorie „Worth the Hype“

    Ps: Folge dir auf -Facebook, Google+, sowie Youtube

  • Reply
    marietechnau@gmail.com
    30. Oktober 2015 at 15:30

    Danke Dir für den super Tip. Da muss ich unbedingt vorbei schauen! Suche eh noch einen schlichten Schal! :)
    Und mir ist auch schon aufgefallen, dass wir einen ähnlichen Stil haben. :P Mir gefallen deine Sachen auch immer so gut.
    Ich hatte einen EOS lipbalm mal aus den USA von einer Freundin mitgebracht bekommen und rate welcher es war. Der sweet Mint… naja nicht so mein Fall.

    Fühl dich gedrückt,
    Mary von http://www.mintmary.com

  • Reply
    Nina
    31. Oktober 2015 at 9:29

    Bisher bin ich immer an ihnen vorbeigelaufen, und ich denke das werde ich weiterhin tun :) Ich habe zum Glück so gut wie nie trockene Lippen, und benutze daher auch ne Lippenpflege.. Nur wegen dem Hype werde ich ihn nicht kaufen..
    lg :)

  • Reply
    Rina
    31. Oktober 2015 at 17:38

    Ich selbst habe keinen Eos Lipbalm und würde mich für den Preis auch niemals einen kaufen – höchsten geschenkt :D Gerade wegen der nicht so guten Pflegewirkung. Sieht zwar hübsch aus und ich finde die Verpackungsart für unterwegs auch praktisch, aber das macht den Preis und die Pflegewirkung nicht wett meiner Meinung nach. Aber sehr schön, dass man auch mal eine nicht so positive Review liest. :)

    Vielleicht gewinne ich ja und ich kann mir ein eigenes Bild davon machen :D (Folge via FB + Insta & über BL -wobei ich dachte, das täte ich schon längst – aber nun!)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

  • Reply
    Anni
    31. Oktober 2015 at 20:44

    Meine Meinung kann ich leider nicht zu dem Produkt schreiben, da ich die EOS Lipbalms noch nicht ausprobiert habe. Deine Überschrift trifft es allerdings genau ins Schwarze – denn das frage ich mich auch schon seit einiger Zeit. Liebe Grüße, Anni :)

  • Reply
    Sally Hansen - Worth The Hype? | juliary • lifestyleblog
    10. Dezember 2015 at 16:23

    […] mir doch etwas zu teuer sind. So war es beispielsweise auch bei den EOS Lipbalms, die ich übrigens hier reviewt habe. Wer also nicht unbedingt klassisch einen Essie Lack (auch hierzu gibt es natürlich […]

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: