Hbersttrend: Poncho

Herbsttrend: Poncho | Fashion

„Ponchos sind einfach mega unpraktisch. Sie rutschen dauernd herunter und mit einem Mantel kombiniert sieht man total quadratisch aus. Ich werde mir wohl keinen anschaffen.“

So oder so ähnlich hätte ich wohl geantwortet, wenn ihr mich vor 2 Wochen nach meiner Meinung über Ponchos befragt hättet. Gott sei Dank habe ich mich aber ein bisschen weiterentwickelt und schreie nicht immer gleich „neeeein“ wenn mir ein Trend unter kommt, der etwas außerhalb meiner Comfort Zone liegt. Deswegen möchte ich euch heute also ein Outfit mit Poncho zeigen und freue mich schon auf eure Meinungen!


Die Bilder hat übrigens Patrick von nevernotinspired.de gemacht und ich freue mich sehr darüber, dass wir endlich mal wieder zusammen losgezogen sind! Ich würde mich freuen, wenn ihr bei ihm vorbei schauen würdet, ich liebe seinen Stil!

Herbsttrend: Poncho | Fashion Herbsttrend: Poncho | Fashion

Die Location:

Ich überlege mir etwas„, meinte Patrick, hatte am Tag darauf jedoch auch keine Idee. Die Suche nach einer Location ist in unserer kleinen, süßen Stadt manchmal nicht gerade einfach, besonders wenn das Wetter zuzieht und man so wie ich kein Auto hat. Auch mit dem Fotoequipment beschränkt man sich dann doch lieber auf Orte, die schnell zu erreichen sind. Gott sei Dank habe ich aber ein Einkaufscenter direkt neben dem Wohnheim, das so nett ist, Sonntags nicht das Treppenhaus abzusperren, sodass man auf dem Dach mit Blick über die ganze Stadt wunderbare Fotos machen kann. Vielleicht erinnert ihr euch, ich habe euch an dieser Location nämlich ein Outfit und mein neustes Tattoo gezeigt – und wo wir schon dabei sind: Einen Beitrag über meine Tattoos findet ihr hier.

Herbsttrend: Poncho | Fashion Herbsttrend: Poncho | Fashion

Das Outfit:

Poncho: Takko // Kleid: New Yorker // Hut: H&M // Stiefel: Sacha // Kette: Flohmarkt // Cardigan: Pull & Bear

Wie bereits oben erwähnt, fiel es mir früher wirklich schwer, mir ein Outfit mit Poncho vorzustellen. Als ich dann bei Takko dieses Exemplar gesehen hatte, hat mich die Farbe allerdings so sehr angesprochen, dass ich ihn einfach ohne Umschweife mitgenommen habe und seitdem auch wirklich gerne trage. Wie ihr ja wisst, liebe ich grau und schwarz im Herbst ganz besonders und habe so meinen Cardigan von Pull & Bear und ein Basickleid von New Yorker dzau kombiniert. Auch meine Lieblingsstiefeletten (ein weiteres Outfit hier) und mein Hut (es gibt zu viele Outfits von mir mit Hut, um sie alle hier zu verlinken!) kamen wieder zum Einsatz! Was ich an diesem Outfit so mag ist, dass es warm hält, ziemlich edgy ist aber durch Schuhe und Kleid trotzdem auch weiblich. Einfach genau mein Geschmack!

Herbsttrend: Poncho | Fashion

Das Make-Up:

Ich habe mich dazu entschieden, wenigstens ein bisschen Farbe zu bekennen und meinen Liebling von MAC, Russian Red, wieder auszupacken. Allerdings muss ich sagen, dass ich alles andere als eine leidenschaftliche Lippenstiftträgerin bin. Dauernd habe ich Angst, etwas auf den Zähnen zu haben, oder mir den Lippie irgendwo hin zu schmieren – über die Lippen lecke ich mir auch andauernd. Auch mein kleines Laster, das Rauchen, gestaltet sich mit Lippenstift nicht gerade einfach. Habt ihr denn irgendwelche Tipps für mich? Muss man sich erst an das Tragegefühl gewöhnen, oder bin ich vielleicht doch einfach nicht der Typ dafür?

Sagt mir gerne, was ihr von der Location, dem Outfit und meinem Make-Up haltet. Meine Kommentarbox ist für euch geöffnet ;)

You Might Also Like...

23 Comments

  • Reply
    Beauty Unearthly
    26. Oktober 2015 at 17:28

    Your outfit as a whole is gorgeous.

  • Reply
    marietechnau@gmail.com
    26. Oktober 2015 at 19:54

    Ich bin einfach so verliebt in deine Stiefeletten. Ganz toll.
    Finde es super, dass du unter das Cape noch einen Cardigan in einer anderen Abstufung Grau trägst.
    Ich würde das Outfit genau so tragen. Gefällt mir sehr sehr gut! <3

    fühl dich gedrückt,
    Mary

    • Julia
      Reply
      Julia
      28. Oktober 2015 at 22:26

      Danke Mary, das hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert! :)

  • Reply
    Hello Black
    26. Oktober 2015 at 21:23

    Was. Für. Unglaublich. Schöne. Bilder!
    Ich komme gar nicht aus dem Staunen raus! So schön fotografiert, und auch das Outfit ist der Wahnsinn. Ich bin eh ein Riesenfan von Ponchos und Capes, deshalb liebe ich den Look :)

    Liebe Grüße
    Wakila von helloblack.net

    • Julia
      Reply
      Julia
      28. Oktober 2015 at 22:25

      Danke Wakila! ♥

    • Reply
      Carly
      27. Dezember 2016 at 8:30

      Canlilg all cars, calling all cars, we’re ready to make a deal.

  • Reply
    Sarah
    26. Oktober 2015 at 22:40

    Liebes ich mag das Outfit total gerne *.*

    Viele Grüße
    Sarah from http://pueppi-cest-moi.blogspot.de/

    • Julia
      Reply
      Julia
      28. Oktober 2015 at 22:25

      Danke dir! :)

  • Reply
    katharine
    27. Oktober 2015 at 1:11

    Die Bilder sind echt schön geworden! :)
    Ich liebe Ponchos ja eigentlich total und würde sie auch gerne selber tragen, aber irgendwie gefällt mir das Gesamtbild an mir nicht so wirklich. Ich glaube das liegt mal wieder an meinen Haaren :D

    • Julia
      Reply
      Julia
      28. Oktober 2015 at 22:25

      Und dabei sind deine Haare so wahnsinnig schön! :)

  • Reply
    Jana
    27. Oktober 2015 at 10:12

    Sehr schöner Look meine Liebe! Und die Bilder sind einfach super geworden. Ich wusste gar nicht, dass es bei Takko so tolle Sachen gibt, ich glaube da muss ich demnächst auch mal hin :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Julia
      Reply
      Julia
      28. Oktober 2015 at 22:22

      Ab und zu lässt sich da wirklich etwas tolles finden :) :*

  • Reply
    Rica N.
    27. Oktober 2015 at 10:45

    Ich finde den Lippenstift total schön, ich bin allgemein ein großer Lippenstift-Fan! Schöner Post und tolles Outfit, die Location ist echt klasse :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivorybeauty

    • Julia
      Reply
      Julia
      28. Oktober 2015 at 22:21

      Lieb von dir, danke! :)

  • Reply
    Helena - LETSMAKEANEWTOMORROW
    27. Oktober 2015 at 12:48

    Hallo meine liebe Julia,
    die Fotos übertreffen mal wieder alles, was bisher auf deinem Blog war. Unglaublich toll.
    Ich glaube du weißt mittlerweile auch, wie schön ich dich finde und ich muss es nicht noch einmal extra betonen! :D

    Den Poncho hast du wunderbar kombiniert und er steht dir wirklich ausgezeichnet. Die roten Lippen übrigens auch. Ich glaube du musst dich einfach nur an das Tragegefühl gewöhnen. Wobei ich auch Tage habe, da fühle ich mich total unwohl mit Lippenstift und dann gibt es Tage, an denen ich mich ohne total nackt fühle. Also wandelt es wahrscheinlich einfach, wie deine Stimmung! :)

    Allerliebste Grüße,
    deine Helena <3

    • Julia
      Reply
      Julia
      28. Oktober 2015 at 22:18

      Du bist so ein Schatz, ich weiß langsam echt nicht mehr, wie ich dir danken soll!

      Liebe Grüße :*

  • Reply
    Juliane
    28. Oktober 2015 at 20:32

    Der Lippenstift sieht sooo unglaublich super an dir aus. Bin begeistert. Diese Besorgnis ihn auf die Zähne zu bekommen kenne ich allerdings leider auch. Wobei es dann ja eigentlich doch immer nur Einbildung ist… Trotzdem bin ich im normalen Uni- Alltag auch kein wirklicher Lippenstift träger!
    Viel Vergnügen und kuschelige Herbsttage mit deinem neuen Poncho.

    Alles Liebe
    ♡ ♡ ♡
    Juliane

    • Julia
      Reply
      Julia
      28. Oktober 2015 at 22:16

      Danke Juliane, das ist lieb von dir! :)

  • Reply
    Anna
    28. Oktober 2015 at 22:06

    Ponchos stehen in diesem Herbst auch gaaaanz weit oben auf meiner Wunschliste! Aber du hast recht, auch bei mir ist immer der Gedanke im Hinterkopf, wie man das Ungetüm kombinieren soll :D Dein Look sieht auf jeden Fall super cool aus – die Farbkombi, der Hut, der perfekte Lippenstift und natürlich der lässige Poncho.
    Ganz liebe Grüße! ;)

    • Julia
      Reply
      Julia
      28. Oktober 2015 at 22:16

      Vielen Dank, das ist schön zu hören!

      Liebe Grüße,
      Julia

  • Reply
    FeatherandDress
    29. Oktober 2015 at 7:08

    Dein Outfit finde ich sehr schön, auch die Farben sind genau nach meinem Geschmack. Der Poncho sieht sehr weich aus. LG

    http://featheranddress.com

  • Reply
    Jimena
    29. Oktober 2015 at 9:22

    Sehr schöner Look, der Poncho sieht wirklich super aus!

    Hier geht’s zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

  • Reply
    Julienne
    29. Oktober 2015 at 9:25

    Ahh, ich finde dieses Outfit einfach so gelungen, gefällt mir total gut und steht dir einfach super :) Auch die Bilder sind einfach spitze geworden!! Ich freue mich schon auf weitere Outfit-Posts von dir <3

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: