How to Wear a Fake Fur Jacket

How to Wear a Fake Fur Jacket

Ich bin absolut kein Fell-Mädchen. Echtfell kam für mich nie in Frage und auch Kunstfell hattte mich nie sonderlich angesprochen. Und dann kam Aurelie. Durch eine Aktion von New Look hat sie mir nämlich ein komplettes Outfit zukommen lassen – unter Anderem diese Fake Fur Jacke. Wie man eine solche Jacke also am Besten kombiniert und was es mit der Aktion von New Look auf sich hat, das erfahrt ihr heute!


Blogger Swap mit New Look:

Schon meine letzte Kooperation mit New Look hat mir rießig viel Spaß gemacht und als mich die liebe Janina auf die aktuelle Aktion, einen Blogger Swap, aufmerksam gemacht hat, war ich absolut begeistert. Das Konzept ist einfach toll!

New Look hat jeweils einen deutschen und einen französischen Blogger zusammen geschmissen. In meinem Fall war es Aurelie. Anschließend habe ich ein Outfit für sie zum Thema „Christmas Dinner“ ausgesucht & sie hat das selbe auch für mich getan. Heute seht ihr mein Outfit, Aurlie wird ihres auch bald online stellen.

Ich muss dazu sagen, dass Aurelie mir eigentlich ein wunderschönes Kleid ausgesucht hatte, welches mir nur leider nicht gepasst hat. Wenn ihr es sehen wollt, dann schaut doch mal auf meinem Instagram vorbei, dort habe ich nämlich ein Bild gepostet! Auf jeden Fall habe ich deswegen einfach etwas aus meinem Kleiderschrank dazu getragen.

How to wear a Fake Fur Jacket:

  1. Keep it simple! Natürlich hätte man auch ein tolles Kleid dazu tragen können, vermutlich hätte das auch etwas besser zum Christmas Dinner Motto gepasst, aber gerade  ich als Fake Fur Neuling habe mich einfach leichter dabei getan, die Jacke zu einem #allblack Outfit zu kombinieren. Ein einfarbiges Outfit finde ich eben deswegen wirklich super!
  2. Die Jacke ist Statement genug! Ich habe einige Outfits durchprobiert und für mich festgestellt, dass die Jacke schon so wuchtig und pompös ist, dass man mit dem Rest nicht übertreiben sollte. Einen kleinen Fokus wollte ich allerdings doch setzen und habe mich deswegten an bunte Socken versucht. Sollte man noch ein weiteres Teil in Szene setzen wollen, dann würde ich eindeutig eine schöne Tasche oder ein tolles Paar Schuhe empfehlen!
  3. Stilbruch, Stilbruch, Stilbruch! Wer sich mit der Jacke nicht ganz sicher ist, der kann sie ganz einfach ein bisschen downdressen (gibt es dafür ein vergleichbares deutsches Wort?). Ich habe mich deswegen für meinen sportlichen Rucksack von Sentinel City Clothing und eine ganz normale Skinny Jeans entschieden. Auch die tollen Schuhe, die ich ebenfalls von Aurelie erhalten habe, haben dazu sehr gut beigetragen!
  4. Sei selbstbewusst! Angefangen bei der Figur, aufgehört bei der Attitude. Zugegeben, diese Jacke trägt etwas auf und macht nicht gerade die schmalsten Schultern, deswegen sollte man sich wirklich wohl in seiner Haut fühlen. Zudem wirkt sie viel besser, wenn man aufrecht läuft, und auch Selbstbewusstsein ausstrahlt. Ich hoffe sehr, dass mir dies gelungen ist!

Mein Outfit:

Ich muss gestehen, dass ich lange gebraucht habe, um ein Outfit zu finden, das mir gefallen hat. Wie schon gesagt, ich bin normalerweise kein Kunstfell gewohnt. So in dieser Kombination finde ich das Outfit aber tatsächlich richtig gut und könnte mir tatsächlich vorstellen, an Weihnachten so Essen zu gehen (wenn es sich nicht nur um gemütliches Zusammensitzen der Familie handeln würde). Auf Pinterest habe ich ein tolles schwarzes Outfit entdeckt, gemeinsam mit dunkelroten Socken, und seitdem wollte ich es unbedingt einmal so ausprobieren und habe dies dann in diesem Outfit umgesetzt. Ich bin mir sicher, dass es nicht Jedem gefallen wird, aber wie ihr vielleicht wisst, experimentiere ich sehr gerne. Die Skinny Jeans und die leichte Bluse sind aber total in meiner Comfort Zone und auch die Schuhe, die ich ebenfalls von Aurelie und New Look habe, gefallen mir auch wahnsinnig gut.

Blogger Swap: Mein Fazit

Ich kann New Look nur loben, denn das Konzept finde ich wirklich toll! Auch wenn das Outfit, das Aurelie mir ausgesucht hat, nicht ganz mein Ding ist, fand ich es unheimlich spannend, es auszuprobieren und habe auch das Gefühl, modetechnisch wieder mehr über mich gelernt zu haben. Zudem bin ich schon irre spannend darauf, wie Aurelie mein Outfit steht und ob es ihr gefällt! Übrigens, falls euch die Jacke nicht ganz so amsüricht, habe ich noch ein Bild mit meinem Lieblingsmantel angefügt!

*Artikel, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, wurden mir im Rahmen einer Kooperation zugeschickt. Dies beeinflusst in keinem Fall meine ehrliche Meinung.

Ich trage:

Jacke: New Look* | Oberteil: Madonna | Kette: C&A

Ringe: H&M | Skinny Jeans: New Yorker | Schuhe: New Look*

Rucksack: Sentinel City Clothing* | Socken: Takko

Mantel: Takko | Make-Up: Laura Mercier*

How to Wear a Fake Fur Jacket How to Wear a Fake Fur Jacket How to Wear a Fake Fur Jacket How to Wear a Fake Fur Jacket How to Wear a Fake Fur Jacket How to Wear a Fake Fur Jacket How to Wear a Fake Fur Jacket How to Wear a Fake Fur Jacket How to Wear a Fake Fur Jacket How to Wear a Fake Fur Jacket How to Wear a Fake Fur Jacket How to Wear a Fake Fur Jacket

EN: Fake Fur Jackets are very popular at the moment and I have the pleasure to try it on my own. I was part of a blogger swap, organized by New Look, where Aurelie chose an outfit for me and I did the same for her. I recognized, that it’s quite difficult to combine those jackets so I have a guide for you right now. I’d recommend to wear no other statement pieces, the jacket is enough, and stick to neutrals or all black. Keep it simple! I hope you like my look and the pictures. XX

Wie gefallen euch die Bilder und mein Look? Und was haltet ihr von (Kunst-)Felljacken?

You Might Also Like...

19 Comments

  • Reply
    Thao
    13. Dezember 2015 at 16:06

    Die Idee für die Kooperation finde ich genial :)
    Dein Outfit ist super, aber ehrlichgesagt gefällt mir die Felljacke irgendwie nicht dazu :(
    Irgendwie ist sie zu fett oder trägt zu sehr auf.
    Mit deinem normalen Mantel ist das ganze viel besser :)
    Die roten Socken sind übrigens geil :D

    LootieLoos Plastic world

    • Julia
      Reply
      Julia
      16. Dezember 2015 at 11:50

      Hallo Thao,

      ich habe dir soeben ausführlich auf deinem Blog geantwortet! :)

      Liebste Grüße!

  • Reply
    Sarah
    13. Dezember 2015 at 16:37

    Tolle Kooperartion Liebes!
    Die Jacke steht dir so unglaublich gut und passt perfekt zu dem restlichen Outfit. Du solltest sie echt öfters tragen :)

    Viele Grüße
    Sarah from http://www.pueppi-cest-moi.blogspot.de

    • Julia
      Reply
      Julia
      16. Dezember 2015 at 11:51

      Hallo Sarah,

      ich bin mir bei der Jacke leider nach wie vor nicht ganz so sicher, auch wenn ich sie wirklich schön finde. Es freut mich auf jeden Fall sehr, dass dir das Outfit so gut gefallen hat! :)

      Liebe Grüße!

  • Reply
    Célina
    13. Dezember 2015 at 17:27

    Die Idee finde ich erste Klasse! Auch wenn es das Kleid nicht geworden ist, finde ich das Konzept einfach echt gut.
    Und die Jacke hast du meiner Meinung nach super kombiniert.

    Liebe Grüße,
    Célina von elvestidonegro.de

    • Julia
      Reply
      Julia
      16. Dezember 2015 at 11:57

      Hallo Célina,

      es freut mich rießig, dass dir die Idee und das Outfit gefallen haben! Danke für dein Feedback!

      Liebe Grüße!

  • Reply
    Rina
    13. Dezember 2015 at 18:19

    Ich bin ja ein großer Freund von Fake Fur Jacken, von daher wäre die Jacke genau mein Fall gewesen. Die Idee von New Look finde ich total klasse und stellt einen durchaus vor Herausforderungen!
    Meiner Meinung nach, hast du die Jacke klasse kombiniert! ich mag vor allem die bunten Socken – die geben deinem Look etwas ganz besonderes. :)
    Übrigens lieben Dank für deinen Kommentar bei mir: Die Base kaschiert nur sehr leichte Rötungen. Bei stärkeren gehe ich nochmal mit Camouflage drüber, damit man wirklich nichts mehr sieht. Das Make Up hält schon den ganzen Tag, da kann ich nicht meckern, aber „Anti Red“ finde ich nicht so dolle – würde mir die Base daher nicht nachkaufen.

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    • Julia
      Reply
      Julia
      16. Dezember 2015 at 12:06

      Hallo Rina,

      ich habe dir ausführlich auf deinem Blog geantwortet!

      Liebe Grüße!

  • Reply
    Rica N.
    13. Dezember 2015 at 19:20

    Was für eine tolle Idee! Die farbigen Socken passen da echt perfekt rein, hast du sehr schön kombiniert. Mein Fall ist die Jacke zwar nicht, aber an dir gefällt sie mir doch ganz gut! :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

  • Reply
    Héloise Roubaud
    13. Dezember 2015 at 19:52

    Tolle Fotos und gute Tipps! Ich suche schon seit Ewigkeiten eine schöne Fellweste für mich, aber irgendwie finde ich einfach nichts passendes =/
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  • Reply
    Anna
    13. Dezember 2015 at 19:53

    Ein sehr cooles Outfit! Kunstfell ist eigentlich auch gar nicht mein Ding, aber so schlicht wie du es kombiniert hast, finde ich es super. Besonders die roten Socken als Eye Catcher gefallen mir richtig gut!!

  • Reply
    Leonie
    13. Dezember 2015 at 20:57

    Das ist ja wirklich eine super Idee von New Look, gefällt mir sehr gut.
    Dein Outfit steht dir prima. Ich habe selbst in meine Kleiderschrank auch kein Fell, weder echt noch Fake. Diese Variante finde ich aber echt super schick, Kompliment an Aurélie und auch an dich für die neue Kombi. ;)
    Liebe Grüße
    Leonie von Follow The Daisies

  • Reply
    Patrick
    13. Dezember 2015 at 21:10

    Ein sehr sehr schönes Outfit! Die Jacke hast du letztendlich doch gut umgesetzt ;) Und die Bilder gefallen mir auch unglaublich gut!

    Liebe Grüße

    :) Patrick

  • Reply
    Elisa Zunder
    14. Dezember 2015 at 14:06

    Super Look, den ich sofort genauso tragen würde! <3

    Liebst, Elisa

  • Reply
    Jana
    15. Dezember 2015 at 10:25

    Super, dass du aus der Jacke noch so ein schönes Outfit gezaubert hast. :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Reply
    Beauty Unearthly
    15. Dezember 2015 at 16:40

    Super cute and comfy look.

  • Reply
    Dorothy
    17. Dezember 2015 at 9:48

    Dieses Kleid ist sehr schön

  • Reply
    Lavie Deboite
    18. Dezember 2015 at 0:47

    Also ich hab mir jetzt gleich auch mal noch das andere Outfit angeschaut und auch das Kleid gesehen was ursprünglich zu deinem Look dazu gehört hätte. Find beide Looks mega cool! Hast den Pulli verdammt gut ausgesucht und ihr steht das Outfit sau gut!!! Aber auch umgekehrt. Find die von ihr ausgesuchte Kombi ja echt krass, weils einfach wirklich voll der Bruch ist und es trotzdem in der Kombi aus Kleid, Schuhen und Felljacke irgendwie sau geil ausschaut. Schade, dass das Kleid nicht gepasst hat, aber so hast dus definitiv zu deinem Look gemacht! Steht dir super und passt voll zu deinem Typ. Find die Jacke großartig an dir!!!! Die Schuhe allerdings auch! Hab auch so ähnliche bei New Look ausgesucht … sind nur matt und ich liebe sie! Die Aktion von New Look find ich echt ne richtig geile Sache! Voll interessant einfach was einem der andere aussucht und eben auch echt cool selbst was für den andern auszusuchen.

  • Reply
    Lisa
    20. Dezember 2015 at 10:37

    Das Konzept von New Look ist echt megacool :) so ein Bloggerswap klingt total spannend :)
    Auch wenn Fake Fur nicht ganz so dein Ding ist, gefällt es mir ganz gut :) ich finde, es steht dir echt supertoll :)

    Liebste Grüße
    Lisa

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: