Bomber Jacket - Worth The Hype

Bomber Jackets – Worth The Hype?

Eigentlich sollte das erste Outfits des Jahres richtig gut werden. Ich wollte eine tolle Location, ein tolles Outfit und mir ganz viel Zeit für die Bilder nehmen, aber es kommt eben immer anders als man denkt. Denn es hat geregnet und mit dem Outfit war ich auch nur semi zufrieden. In meine neue Bomberjacke, bin ich allerdings mehr als nur verliebt! Ob dieser Trend den Hype verdient, nehme ich heute mit euch unter die Lupe!


Worth The Hype:

worth the hype

Wusstet ihr schon, dass ihr an meiner Worth The Hype Reihe teilnehmen könnt? Wenn ihr Lust habt, auf meinem Blog mit einem Beitrag von euch gelistet zu werden, dann findet ihr hier alle Informationen! Ich würde mich zumindest sehr darüber freuen!


 

Bomber Jackets – Worth The Hype?

01. Optik

Zugegeben, wenn man sehr darauf bedacht ist, Kleidung zu tragen, die nicht aufträgt, dann sollte man von Bomberjacken vermutlich die Finger lassen. Wirklich schmal machen die nämlich nicht unbedingt. Wenn das aber kein Problem ist, dann findet man die Jacken allerdings in allen möglichen Varianten. Kurz oder lang, schwarz oder bunt, gemustert oder schlicht, kurz oder oversized, die Möglichkeiten sind grenzenlos.

02. Tragekomfort

Hier kommt es natürlich stark darauf an, wo man sich die Jacke kauft. Besonders wichtig ist es für mich allerdings, ruhig zu 1-2 Größen größer zu greifen, denn die meisten Modelle sind sehr schmal und kurz geschnitten – und das ist absolut nichts für mich. Deswegen habe ich meine Bomberjacke anstatt wie sonst auch in M in XL gekauft und finde sie so auch wahnsinnig bequem und tatsächlich sogar recht warm. Aber vorsicht: Wintertauglich sind die Jacken nämlich nicht unbedingt!

03. Kombinationmöglichkeiten

Das schöne an Bomberjacken ist, dass sie perfekt für den Stilbruch geschaffen sind! Ob zu einem schönen Kleid oder einer zerfetzten Jeans – die Möglichkeiten sind grenzenlos. Gerade wenn man, so wie ich, ein relativ dezentes Modell kauft, kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und sich mit seinen Outfits so richtig austoben. Übrigens kann man eine recht dünne Bomberjacke auch super unter einem Mantel tragen – perfekt für Layering an kalten Tagen!

Fazit:

Meiner Meinung nach haben Bomberjacken eine absolute Berechtigung in der Mode und ich würde mich sehr freuen, wenn sie sich noch eine Weile halten. Außerdem ist es doch schön, dass sich dieser Trend nicht nur als Frau umsetzen lässt – denn eigentlich kommen die Jacken ja aus der Herrenmode. Ich persönlich bin nicht nur in meine Jacke restlos verliebt, sondern finde auch die meines Freundes ganz fabelhaft und muss mich sehr davon abhalten, mir nicht noch 3957395 andere Modelle zu kaufen.


Mein Outfit:

Irgendwie muss ich gestehen, dass ich mir das Outfit irgendwie cooler vorgestellt habe. Ich liebe zwar die Kombination aus der olivgrünen Hose, den Stiefeln und der Bomberjacke, allerdings bin ich nunmal typisch Frau und finde meine Beine in der Hose wahnsinnig dick. Es tut mir Leid, dass ich da so klischeehaft bin, aber was will ich euch hier etwas vorschwärmen, wenn ich selbst nicht ganz zufrieden bin. Wohl gefühlt habe ich mich allerdings trotzdem, denn sobald ich diese Bomberjacke überziehe bin ich glücklich. Grundsätzlich mag ich die Farbe Khaki auch sehr gerne und bin gespannt, wie ich sie sonst noch in meinen Alltag integrieren kann.

*Artikel, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, wurden mir im Rahmen einer Kooperation zugeschickt. Dies beeinflusst in keinem Fall meine ehrliche Meinung.

Was ist woher?

Bomberjacke: New Look (nein, nicht DER New Look)

Shirt: Madonna | Schal: New Yorker  | Hose: New Yorker

Stiefel: Sacha Shoes | Rucksack: Esprit

Bomber Jacket - Worth The Hype Bomber Jacket - Worth The Hype Bomber Jacket - Worth The Hype Bomber Jacket - Worth The Hype Bomber Jacket - Worth The Hype Bomber Jacket - Worth The Hype

EN: You can see them everywhere – Bomber Jackets. A few days ago, I bought my second one and I thought „why not write a worth the hype post about bomber jackets?“. Well, here I am. First I have to say, that I totally love the look of them, because they are sooo cool. You buy them in so many different variations, I’m sure you find one that fits perfect to your style! Furthermore, I woudl advise you to buy them a few numbers larger than you wear, because they can be quite small and short. Usually, I wear M but I bought this jacket in XL – it’s way more comfy in this way! At last, how can you combine bomber jackets? That’s the good thing about those jackets, you can wear them with a dress or with ripped jeans, just the way you want. So for me, Bomber Jackets are a must have this season!

Was haltet ihr von Bomberjacken? Und wie gefällt euch mein Outfit? Schreibt es mir!

You Might Also Like...

17 Comments

  • Reply
    Selly
    5. Januar 2016 at 20:32

    Ich persönlich mag Bomberjacken ja absolut überhaupt nicht..
    Bei dir komme ich jedoch ins Grübeln, du siehst nämlich fantastisch aus! Vielleicht sollte ich doch nochmal einen Versuch wagen. :)

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    • Julia
      Reply
      Julia
      6. Januar 2016 at 12:52

      Hallo Selly,

      Bomberjacken sind nicht jedermanns Sache, das kann ich mir vorrstellen. Ich kann dir aber nur ans Herz legen, einfach mal eine anzuprobieren – man muss sie ja nicht gleich kaufen. Vielleicht verliebst du dich ja doch noch?

      Liebe Grüße!

  • Reply
    Rica N.
    5. Januar 2016 at 22:28

    Mir gefällt dein Outfit total, die Jacke hast du echt gut kombiniert. Ich weiß nicht, ob mir solche Jacken stehen, das muss ich noch einmal schauen :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    • Julia
      Reply
      Julia
      6. Januar 2016 at 12:54

      Hallo Rica,

      ich dachte auch lange, dass mir Bomberjacken nicht stehen, aber wie heißt es so schön: Probieren geht über Studieren. Wenn du das nächste Mal einkaufen bist, dann kannst du ja einfach mal eine anprobieren und wer weiß, vielleicht gefällt sie dir ja :)

      Liebe Grüße!

  • Reply
    Anna
    6. Januar 2016 at 11:17

    Ich mag Bomberjacken auch super gerne, aber eben auch nur leicht „oversize“, wie du sagst. Ich hätte wohl auch zu deiner gegriffen, die gefällt mir sehr gut! Könnte mir aber auch eine farbige (z.B. khaki oder burgunder) super gut vorstellen. :)

    • Julia
      Reply
      Julia
      6. Januar 2016 at 12:57

      Hallo Anna,

      als du das mit Khaki und Burgunder geschrieben hast, hatte ich sofort ein Bild von dir vor Augen. Ich glaube, eben diese beiden Farben würden dir ganz fabelhaft gut stehen!

      Liebe Grüße!

  • Reply
    Ulli // turnschuhverliebt.de
    6. Januar 2016 at 11:26

    Ich habe selbst zwei Bomberjacken, trage sie aber viiiiel zu selten, da ich oft nicht weiß, wie ich sie kombinieren kann. Gerade im hektischen Alltag fehlt mir oft die Zeit, mir wirklich Gedanken darüber zu machen :) Ich werde mir deine Kombinationstipps mal zu Herzen nehmen!
    Viele liebe Grüße!

    • Julia
      Reply
      Julia
      6. Januar 2016 at 13:13

      Hallo Ulli,

      dabei sind Bomberjacken doch so einfach zu kombinieren! Du hast doch bestimmt einfache Jeans, ein weißes Tshirt und Sneaker, oder? Geht auch mit High Heels gut, falls du es lieber etwas eleganter magst :)

      Liebe Grüße!

  • Reply
    Sophie
    6. Januar 2016 at 13:57

    Wunderschönes Outfit & sehr guter Post. Ich bin leider gar kein Fan von Bomberjacken, entweder man liebt sie oder nicht. So sehe ich das jedenfalls, aber dir steht sie sehr gut!

    Sophie♥

  • Reply
    Beats and Dogs
    6. Januar 2016 at 14:12

    Die Bomberjacke steht dir sehr gut! Ich selbst mag die Teile auch sehr gern :-)
    Übrigens, dein Blog ist Spitze!

    Liebe Grüße,
    Christian
    beatsanddogs.com

  • Reply
    Jana
    6. Januar 2016 at 15:33

    Schönes Outfit, die Jacke sieht echt toll aus! :)
    Ich habe auch eine Bomberjacke im Schrank hängen, ziehe sie aber doch sehr wenig an. Das liegt wahrscheinlich aber auch eher an dem auffälligen Muster der Jacke.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Reply
    Melanie
    6. Januar 2016 at 20:54

    Du hast bereits alles gesagt – ich find die Jacken klasse und es passt wunderbar zu vielen verschiedenen Stilrichtungen. Du fixt mich immer voll mit New Look an, haha. :)

  • Reply
    Patrick
    6. Januar 2016 at 22:40

    Ich mag das Outfit sehr! Bomberjacken gefallen mir generell sehr gut, die trag‘ ich auch sehr gerne :)

    Liebe Grüße!

    Patrick

  • Reply
    Thao
    7. Januar 2016 at 12:22

    Also ich finde Bomberjacken auch super und finde man kann sie wirklich mit fast allem kombinieren :)
    So etwas fehlt mir noch im Kleiderschrank

    LootieLoo’s plastic world

  • Reply
    marietechnau@gmail.com
    7. Januar 2016 at 14:37

    Ich liebe Bomberjacken auch, wollte mir unbedingt noch eine zulegen. Bin mir aber noch nicht sicher, welche Farbe :P Dein Outfit ist jedenfalls sehr schön! <3

  • Reply
    Katharine
    10. Januar 2016 at 0:13

    Ich finde die Jacke echt super, super schön!

    LG, Kathi

  • Reply
    Rina
    10. Januar 2016 at 18:47

    Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, was ich nun davon halten soll. Dein Outfit finde ich super cool und passt 100% zu dir. Wenn ich mich jetzt aber in einer Bomberjacke vorstelle, sehe ich..nichts :D Ich kann’s mir einfach nicht vorstellen. Falls sich mal die Möglichkeit ergeben sollte oder mich eine Bomberjacke anspricht, dann werde ich es auf jeden Fall mal austesten. :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: