GLOSSYBOX - Worth the Hype?

GLOSSYBOX – Worth the Hype?

Vor ein paar Jahren hätte ich nie erwartet, wie viele tolle Überraschungsboxen es einmal auf dem Markt geben würde, doch nun sieht man sie ja wirklich überall. Vorallem aber eine bestimme – die GLOSSYBOX. Da ich ja bekanntlich ein kleiner Beauty-Addict bin habe ich mir ein Exemplar genau angesehen und darauf geprüft, ob die beliebte Box ihren Hype auch wirklich wert ist.


HIER erfahrt ihr, wie ihr an meiner Worth The Hype Reihe teilnehmen könnt.

Vielen Dank an Thao, die in dem Rahmen meiner Reihe über die Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade & an Jenny, die über die Make-Up Geek Lidschatten berichtet hat.

GLOSSYBOX - Worth the Hype?

01. Verpackung

Kein Wunder, dass man die Glossybox überall auf Instagram sehen kann, denn die Verpackung ist wirklich wunderschön und sehr hochwertig. Ich bin mir auch jetzt schon sicher, dass ich die Box aufheben und weiterverwenden werde, denn sie ist einfach so wunderschön anzusehen!

02. Inhalt

Kommen wir aber auf den interessantesten Aspekt zu sprechen. Den Inhalt! Ich muss gestehen, dass ich ganz schön gespannt war, als ich die Box geöffnet habe, denn die Meinungen zu den Produkten sind ja meistens sehr zwiegespalten. So viel schon jetzt: Ich bin wirklich zufrieden!

GLOSSYBOX - Worth the Hype?

Rituals Happy Buddha Duschschaum

Volltreffer! Da die ganze Beautywelt von Rituals schwärmt, wollte ich schon immer einmal ein Produkt testen, war jedoch immer zu geizig. Ich habe den Schaum auch schon getestet und war wirlich überrascht, wie ergiebig er ist.

Dove DermaSpa Intensiv Verwöhnend Bodylotion

Sehr pflegend, sehr ergiebig – genau das, was ich von einer Bodylotion erwarte. Zugegeben, ich bin nicht der allergrößte Fan von Bodylotions, allerdings teste ich sie immer gerne und finde diese hier auch wirklich gut. Also: Finde ich in Ordnung!

GLOSSYBOX - Worth the Hype?

Emite Make-Up Pinsel

Die Pinselmarke sagt mir zwar ehrlich gesagt überhaupt nichts, aber ich bin der festen Meinung, Pinsel kann man nie genug haben. Um nur leicht Lidschatten aufzutragen ist der Pinsel auch wirklich gut geeignet, aber wenn man einen intensiveren Look schminken möchte, dann tut man sich hiermit wirklich schwer. Wie ihr seht hat mich der Pinsel also nicht vollkommen überzeugt.

Lavera Eyeliner

Da mein Superliner langsam den Geist aufgibt, kam der Eyeliner von Lavera gerade richtig. Den Auftrag fand ich etwas schwierig, allerdings hat es mir gut gefallen, dass der Eyeliner matt ist, nicht glänzend wie andere. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich, ein intensiveres Schwarz hätte ich mir allerdings gewünscht. Auch hier bin ich eher zwiegespalten.

Etre belle Golden Skin Roll-On

SUPER! Ebene einen solchen Roll-On wollte ich schon immer einmal probieren, da ich leider auch mit starken Augenringen zu kämpfen habe. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob eben diese Augenringe verringert werden, aber schon allein die kühlende Wirkung gefällt mir so gut, dass ich den Stift jeden Tag verwende. Top!

GLOSSYBOX - Worth the Hype?

03. Fazit

Wie ihr merkt, ich bin nicht von jedem Produkt vollkommen überzeugt. Ich sehe das allerdings nicht so eng, denn Geschmäcker sind unterschiedlich und ich finde es vollkommen logisch, dass man es nicht allen recht machen kann. 12 Euro im Monat finde ich gerechtfertigt und ich denke auch, dass die Glossybox für Beauty-Begeisterte wie mich eine wirklich tolle Sache ist, vorallem wenn man gerne neue Produkte testet und auf Überraschungen steht. Also, den Hype finde ich vollkommen gerechtfertigt!

*Die GLOSSYBOX wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst natürlich in keinem Fall meine ehrliche Meinung.

Wie gefällt euch die Box? Wären die Produkte auch etwas für euch gewesen?

You Might Also Like...

16 Comments

  • Reply
    Kerstin
    25. Februar 2016 at 16:05

    Ich hatte letzten Monat meine erste Glossybox und muss zugeben das ich nicht wirklich begeistert war. Ich glaube bei der Glossybox ist es wirklich von Monat zu Monat verschieden – deine finde ich nämlich richtig cool :)
    Und du hast Recht, die Boxen sind so schön <3

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

  • Reply
    Marie
    25. Februar 2016 at 16:38

    Sieht aus als wäre der Pinseln zum verblenden super geeignet :) Vllt versuchst du es mal so.
    Die Glossy Box hatte ich bis jetzt nur einmal. War okay, aber nicht überragend.
    Überraschungen sind super, aber auch nur dann, wenn sie zu einem passen. Boxen sind da etwas schwierig. Außerdem kann man den Inhalt meist schon vor dem eigenen Öffnen im Internet sehrn. Nervig!

    Lieben Gruß ♥

  • Reply
    Rica N.
    25. Februar 2016 at 17:28

    Ich finde den Pinsel eine coole Idee, die kann man schließlich immer gebrauchen! Die Body Lotion habe ich ebenfalls zuhause und mag sie sehr. Toller Post :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

  • Reply
    Ines
    25. Februar 2016 at 17:31

    Jubiedubiduuu du hattest zum Glück echt Glück und hattest tolle Produkte drin! Ist aber die Erstbestellerbox und da kommen im Normalfall immer die Highlights rein, manchmal auch die Reste.
    Habe neben der Glossybox nun auch die Pinkbox und die Luxury Box, die zwei anderen als Ersatz für die Doubox da die ja leider aufgehört hatten..
    Aber so an sich sind solche Boxen eine tolle Möglichkeit neue Marken und Produkte für sich zu entdecken. Manchmal staubt man dann eben auch ein richtig teures Produkt ab und sind wir mal ehrlich: für den Preis kann man sich nicht beklagen! Wovon man jedoch bei Glossybox die Finger lassen sollte ist die MENBOX – da sind viel zu oft billige Parfums und Drogerieprodukte enthalten.
    Fühl dich gedrückt Saika, wirklich schöner und objektiver Beitrag übrigens!

    • Reply
      Etta
      27. Dezember 2016 at 9:21

      Just too much for my stomach to handle. I guess we all have our break point.I saw on the page where you log in and/or can post your own videos a section called recent posts, including the ones that are pending (I’m guessing pending Emil’s approval) and in this case, two people posted the same video but the second person posted 1 and 2 or 2 and 1, and the other person just posted one of them. I think it was just coid.lndatesolil z’ opinion – not based on anything but educated guesswork

  • Reply
    Hello Black
    25. Februar 2016 at 17:49

    Ich hatte die Glossybox vor ca. 2 Jahren auch. Am Anfang hatte ich immer tolle Produkte drin, nach und nach wurden sie aber immer langweiliger, deswegen habe ich mich wieder abgemeldet. Manchmal sehe ich aber bei anderen Bloggern – wie zB bei dir – das doch wieder ganz tolle Produkte drin sind :)

    Liebe Grüße,
    Wakila von helloblack.net

    • Reply
      Dolly
      18. Juli 2016 at 22:05

      Dear Tracy- I had a bourbon tasting party last night and just have to tell you about it! I set up a mawuy-oer-okn maple bourbon cider station. I also had a huge pot of mulled vanilla bean cider on the stove and various bourbons to add to each. This cocktail was a HUGE hit! And the party favors people could take home? Your pear cranberry walnut bread. Yes, oh, yes! Thank you for such wonderful recipes!!! Happy Holidays!!!!

  • Reply
    Patricia
    25. Februar 2016 at 18:23

    Eine tolle Review! Ich wusste zum Beispiel gar nicht, dass die Box wieder 12€ kostet. Habe sie vor 4 Jahren abbestellt. Doch die boxen benutze ich heute noch, ich fand der Inhalt wurde damals immer schlechter, aber deiner ist wirklich gut, muss ich sagen. Klar Geschmäcker sind immer verschiedenen – aber für so eine kleine Überraschung im Monat eine wunderbare Idee.

  • Reply
    Thao
    25. Februar 2016 at 18:50

    Die Glossybox finde ich interessant, aber 12€ pro Monat würde ich nicht in monatlich in sie reinstecken, da mir das Risiko zu hoch ist, dass blöde Sachen dabei sind.
    So für 3 Monate oder 1 Monat finde ich das ok :)

    LootieLoos plastic world

    • Reply
      Ines
      25. Februar 2016 at 19:32

      Glossybox hat auch die Möglichkeit des flexiblen Abos, vielleicht wärs zum testen ja etwas. Und falls nicht gefällt das Abo einfach wieder beenden

  • Reply
    Carolin
    26. Februar 2016 at 0:11

    Ich glaube ich wäre bei dieser Box auch eher zwiegespalten, denn richtig gefreut hätte ich mich nur über den Duschschaum und den Pinsel. Wenn man viele verschiedene Sachen ausprobieren mag, ist die Box aber sicher eine super Sache und dafür finde ich die 12€ auch absolut gerechtfertigt :)

    Liebe Grüße

    nilooorac.blogspot.de

  • Reply
    Yuliya
    26. Februar 2016 at 10:06

    Ich hatte den selben Inhalt und bin ebenfalls zufrieden! Sehr schöner Beitrag und rolle Bilder hast du gemacht :)

  • Reply
    Jana
    26. Februar 2016 at 14:17

    Da sind ein paar ganz interessante Produkte bei :)
    Allerdings bin ich allgemein kein großer Fan von Beauty Boxen. Ich hatte früher mal drei Monate lang die Pink Box abboniert, dann dann schnell wieder abbestellt. Für das Geld gehe ich dann lieber so in die Drogerie und kaufe mir Produkte, die ich auch wirklich gebrauchen kann.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Reply
    Rina
    26. Februar 2016 at 23:52

    Ich bin auch immer echt skeptisch und schwierig was Boxen angeht. Je höher der Preis, desto höher auch die Ansprüche. Ganz schlimm finde ich Boxen, in denen Zahnpasta drin ist :D
    Diese GlossyBox gefällt mir auch echt sehr gut. Die Dove Bodylotion ist klasse! Und die anderen Produkte sehen auch absolut vielversprechend aus :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

  • Reply
    Ally
    27. Februar 2016 at 8:33

    Ich selbst hatte auch ein mehrere Monate Abo der Glossybox und habe mich immer sehr gefreut, wenn sie ankam. Klar, oft gab es auch Produkte die mich nicht angesprochen haben, aber noch öfters gab es interessante Produkte von für mich unbekannte Marken, die ich heute noch gerne benutze (:

    XOXO Ally von allyshiny.blogspot.de ❤️

  • Reply
    Neri
    27. Februar 2016 at 22:54

    Ich bin größtenteils zufrieden mit dem Inhalt der Glossyboxen. Dieser hier gefällt mir auch sehr.

    Neri

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: