Diadora Makes It Bright!

Diadora Makes It Bright!

Für ein Paar Schuhe 1428 Kilometer quer durch Europa laufen? Ziemlich verrückt, oder nicht? Was erst einmal wie eine erfundene Story klingt, bei der jeder den Kopf schütteln würde, ist aber tatsächlich so passiert. Und auch wenn es verrückt ist – ziemlich sympathisch ist es auch.


Manche Geschichten sind einfach zu interessant, um sie nicht zu erzählen. So geht es mir zumindest im Bezug auf Diadora, einer italienischen Kultmarke. Denn eben diese Marke hat es für mich geschafft, Sport, Mode und Spaß zu vereinen und ein tolles Erlebnis für alle daraus zu machen. Oder wärt ihr auf die Idee gekommen, einem Kunden in Barcelona das bestellte Paar Schuhe von Mailand aus per Fuß zu liefern? Ich zumindest nicht!

Aber jetzt mal zurück an den Anfang.

Über Diadora:

Bei Diadora handelt es sich um eine italienische Marke für Sportkleidung, die nicht nur gut aussieht, sondern auch funktional ist. Der Name kommt aus dem griechischen und bedeutet „Geschenke und Ehren teilen“ und ich würde sagen, die Marke wird dem Namen gerecht. Schon alleine die Firmenphilosophie sagt mir sehr zu, denn hier wird Respekt vor seinen Teamkollegen groß geschrieben.

Diadora Makes It Bright!

Wenn ein Paar Schuhe zu Fuß geliefert wird..

Die Idee hinter der Kampagne war, aus einem alltäglichen Ereignis – wie ein Paar Schuhe zu liefern – etwas Episches zu machen, und ich denke, das ist gelungen. Denn Läufer aus 10 verschiedenen Ländern durchqueren hier 15000km Südeuropas, und das nur, um einem Kunden sein Paar Diadora Sneaker zuzustellen. Und das Schöne daran: Wir können ein Teil davon sein. Auf Diadora Make It Bright können wir nämlich alle Etappen mitverfolgen, bekommen Live-Updates und können so die Läufer kennen lernen. Und ganz ehrlich: Ich habe jetzt schon einen wahnsinnigen Respekt vor ihnen, denn ich schaffe es ja nicht einmal, 20 Minuten durchgehend zu joggen.

Bei Diadora haben wir ein Motto: „Make it bright“. Dies spiegelt sich in allem, was wir tun und für was wir stehen, wieder. Wir glauben, dass dieser Akt der Freude alle Leute tun lies, was sie am meisten lieben. Dabei einen Kunden glücklich zu machen, war eine einmalige Chance, es zu beweisen. Wir hoffen, dass die Leute an dieser Veranstaltung Spaß hatten und dass sie inspiriert werden, den Sport und die Natur zu genießen.Romina Zanchetta – Head of Communication

Das nehme ich für mich mit:

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich finde das Ganze ziemlich beeindruckend! Dass es wirklich Sportler gibt, die einfach Bock darauf haben, Südeuropa zu durchqueren, um einem Kunden ein Paar Schuhe zuzstellen, weil sie einfach so viel Spaß am Sport haben, das ist für einen Sportmuffel für mich ziemlich unglaublich aber motivierend zugleich. Ich meine, wenn andere wegen einem Paar Schuhe einen Marathon laufen, dann werde ich es doch wohl schaffen, im Frühling ab und an mal Joggen zu gehen, oder nicht?

Ich werde auf jeden Fall die Aktion verfolgen und wenn ihr die ganze Geschichte auch so spannend findet, wie ich, dann könnt ihr auch auf Facebook, Instagram, Twitter und Youtube up-to-date bleiben.

Diadora Makes It Bright!

Was haltet ihr von dieser Aktion? Und wie Sport-Begeistert seid ihr? Schreibt es mir!

You Might Also Like...

1 Comment

  • Reply
    Rica N.
    7. März 2016 at 17:50

    Wow, das ist krass. Ich meine, für mich wäre es nichts, aber ich zolle jedem dieser Läufer größten Respekt :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: