Immer die selben Fehler & ein Dessous Shooting | KW3

Die letzte Woche war vollkommen anders, als geplant, denn ich lag eigentlich nur mit hohem Fieber im Bett. So hatte ich allerdings ein bisschen Zeit um nachzudenken – außerdem habe ich trotzdem super viele Shooting Bilder, die ich euch zeigen kann! Also los geht es, mit meinem Wochenrückblick Nummer 3!


Mein Wochenrückblick | KW3

Was bisher geschah:

Letzte Woche habe ich so richtig reingepowert, viel gelernt und einige Aufgaben für meine Studienarbeiten abgearbeitet. Ich hatte das Gefühl, endlich eine Methode gefunden zu haben, mit der ich lernen kann und habe diese auch gleich mit euch geteilt.

Das ist diese Woche passiert:

Am Montag war ich noch guter Dinge und habe mir 4 Impfungen für meinen bevorstehenden Trip nach Asien geben lassen. Zudem habe ich einer Freundin im Fotostudio Model gestanden, ich verlinke euch hier mal ihr Instagram Profil, und bin super happy mit den Fotos. Sie hat das wirklich klasse gemacht! Als ich dann am Dienstag beim Frauenarzt war (das hätte ich mir wirklich sparen können, aber dazu bald mehr), merkte ich schon, dass etwas nicht stimmt. Und natürlich konnte ich die Impfung nicht einfach so gut vertragen, sondern habe mir eine fette Erkältung eingefangen – und bin immer noch nicht wirklich gesund. Ich kann es euch sagen, 4 Tage Fieber am Stück sind wirklich nicht sonderlich amüsant. Dementsprechend konnte ich meine Vorsätze absolut nicht einhalten und konnte nur sehr wenig erledigen.

shooting shooting shooting

Was nächste Woche ansteht:

Lernen, lernen, lernen. Und jetzt aber wirklich. Sobald ich wieder auf den Beinen bin muss ich mich wirklich ran halten, denn ich habe nur noch 1,5 Wochen Zeit, um alles für meine Prüfungen vorzubereiten und ich gestehe: Es versetzt mich in Panik. Meine Erkältung kam eben wie immer total zum falschen Zeitpunkt. Aber wo wir schon dabei sind..

Immer die selben Fehler

Während ich so mit Fieber vor mich hin gebrütet habe, habe ich mich gefragt, wieso ich eigentlich ständig die selben Fehler mache. Sollte man es nicht irgendwann besser wissen? Heißt es nicht immer, man würde aus Fehlern lernen?

  • Impfung vor den Prüfungen? Kein Problem, ich werde schon nicht krank!
  • Nächstes Semester fange ich definitiv früher mit dem Lernen an!
  • Obst und Gemüse? Ich bin krank, ich will Cola & Salzstangen!
  • Nein, ich friere überhaupt nicht. Ich habe schließlich eine Strumpfhose an!

.. um nur ein paar Beispiele zu nennen. Manchmal wünschte ich mir, ich hätte ein kleines Männchen in meinem Kopf, das immer auf einen Buzzer mit unglaublich ekligem Quietsch-Ton haut, wenn ich dabei bin, mal wieder einen für mich typischen Fehler zu machen. Wie kann es sein, dass ich immer so unvernünftig bin, obwohl ich nicht wie Dori an Gedächtnisverlust leide? Ob ich es jemals lernen werde?

Das Dessous Shooting

Letzten Sonntag hatte ich für eine Studienarbeit ein tolles Dessous Shooting mit Karin (klick)! Da ich es viel zu schade finde, die Bilder auf der Festplatte versauern zu lassen, möchte ich wenigstens einen winzigen, winzigen Bruchteil meiner 260 Favoriten mit euch teilen.

shooting shooting shooting shooting shooting shooting shooting

Ich muss dazu sagen, dass ich vorher noch nie ein Model in Dessous fotografiert hatte, für mich war das das erste Shooting dieser Art, und ich bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Also noch mal vielen Dank an alle, die mir dabei geholfen haben. Wenn ihr mehr Bilder der Reihe sehen wollt, dann werde ich mir da etwas überlegen.

Welche Fehler macht ihr immer wieder? Und wie gefällt euch das Shooting?

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Jasmin
    22. Januar 2017 at 19:44

    Die Fotos von dir sind so verdammt schön – DU BIST SCHÖN!!! <3 wow. Und die Dessou Fotos sind auch echt nice und heiss, haha :D und ey ich mache meistens die gleichen Fehler bei Alkohol. Das ewige "heute trinke ich nichts / nur wenig" und danach ist man doch nur wieder sturzbetrunken und hat einen Kater. Aber naja :D ich glaube aus diesen Fehler zu lernen ist mit am schwersten und hat fast jeder zu kämpfen :D gestern wars allerdings gewollt. Es lebe Tequila! In diesem Sinne, weiterhin gute Besserung und viel Erfolg beim Lernen :-* (hab auch bald Zwischenprüfungen aber bisher keine Panik. Ist ja erst im März.)

    Alles Liebe
    deine Jasmin

  • Reply
    Tabea
    23. Januar 2017 at 5:52

    Ich lerne auch immer ziemlich Bulimie-artig vor den Klausuren und mache dabei den Fehler, kaum noch etwas zu essen. Das passiert bei mir unter Stress immer und ist wegen des bestehenden Und echt nicht so gut…
    Außerdem unterschätze ich gerne die Zeit, die einzelne Aufgaben in der Hochschule und im Haushalt brauchen…

    Dass du so krank warst, ist natürlich richtig blöd. Ich hoffe, dir geht es nun wieder besser!

    Das Shooting scheint wirklich bestens gelaufen zu sein – die Fotos sind der Hammer. Ich liebe das Styling und die Farbgebung und finde, dass das alles sehr professionell wirkt!

    Liebe Grüße

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: