Hello, I’m Julia

Habt ihr es nicht auch satt, auf allen Plattformen immer den selben Content zu sehen? Ich für meinen Teil schon.

Deswegen habe ich beschlossen, alles zu vergessen, was ich über „Catchy Headlines“ und „How to write a good Blogpost“ Tipps gelernt habe und gehe back to the roots.

Aber wer bin ich eigentlich?

Ich heiße Julia, bin 22 Jahre alt und studiere derzeit Multimedia und Kommunikation im wunderschönen Bayern.

Früher bin ich gerne zu H&M oder Primark shoppen gegangen, habe mir typische Serien wie Gossip Girl oder andere Liebeschnulzen rein gezogen und habe darüber gebloggt, was ich gerade gekauft habe oder wo man welche Artikel am Besten shoppen kann. Doch mittlerweile haben sich meine Prioritäten geändert.

Auch wenn ich eine leidenschaftliche Esserin bin, habe ich es geschafft, vegane Ernährung in mein Leben zu integrieren und setze mich nun auch mehr mit Umweltschutz und Feminismus auseinander. Ich habe meine Soaps gegen interessante Serien oder Dokus getauscht und versuche zudem, mich weiter zu bilden, wo ich es nur kann. Dazu gehört es auch, ein paar Worte russisch oder das Gitarre spielen zu lernen.

Was kannst du auf meinem Blog erwarten?

  • Einen persönlichen Einblick in mein Leben und meine Gedanken
  • Meine Erfahrungen mit Fotografie, Videografie und dem Leben als sogenannter Influencer
  • Keine lieblosen Sponsorings – ich nehme nur Kooperationen an, hinter denen ich zu 100% stehe!
  • Vollkommene Transparenz und Kennzeichnung, was sponsored posts angeht
  • Rezepte und Erfahrungsberichte über vegane Ernährung
  • Eine regelmäßige Empfehlung von Blogs & Links, die ich dir ans Herz legen möchte
  • Reiseberichte über Länder und Städte, die ich besucht habe
  • Testberichte über Beauty Produkte mit guten, natürlichen Inhaltsstoffen
  • Einen persönlichen Austausch über Themen, die mir und euch wichtig sind
  • Viele schöne Bilder und Videos!
  • Fashion Looks und Shopping Empfehlungen, die fair und/oder vegan sind

Wieso du meinen Blog lesen solltest?

Ich möchte dir nichts verkaufen oder dich nicht beeinflussen. Ich möchte Dinge vorstellen, hinter denen ich stehe, über Themen reden, die mich interessieren und Geschichten teilen, die mich berühren. Wenn du gerne Blogs liest, bei denen du die Person, die dahinter steht, kennen lernen kannst, dich austauschen willst, oder eine paar neue Gedankenanstöße bekommen möchtest, dann bist du bei mir genau richtig!

Genug von mir – Wer bist du?

Du möchtest dich ebenfalls kurz vorstellen oder hast etwas auf dem Herzen? Ich freue mich über jede Nachricht und garantiere dir eine schnelle Antwort!

2 Comments

  • Reply
    Sophie
    24. Juli 2015 at 12:19

    Liebste Julia,

    jetzt bin auch ich über deinen Blog gestolpert und finde ihn ebenfalls wunderbar. So viel zu sehen und zu staunen. Ich habe auf dein Kommentar auf meinem Blog geantwortet und freue mich über alles was ich von dir höre :) Liebste Grüße, deine Sophie

  • Reply
    Anna
    11. Dezember 2016 at 17:49

    Hach, das „back to the roots“ klingt super! Ich denk auch manchmal darüber nach, einfach alle Kooperationen abzusagen und wieder wie früher einfach nur über das zu schreiben, was mir gerade auf dem Herzen liegt. Aber manche Kooperationen sind ja auch passend und darum mach ich es seit Kurzem auch, wie du. Nur noch das, was wirklich gefällt und kein Stress mehr! Ich lebe zwar nicht vegan, finde es aber unheimlich spannend, darüber zu lesen und die fairen Themen gibt es bei mir auch. Gefällt mir also sehr, was ich hier lese uns ich bin gespannt auf deine „Blog-Zukunft“. Viel Erfolg!

    Liebe Grüße
    An a

  • Leave a Reply